Flag

Low Carb Brownies

etwa 12 Stück
Gelingt leicht
40 Min
Die saftigen Brownies mit Walnüssen und Datteln schmecken wunderbar schokoladig und haben dabei weniger Kohlenhydrate.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Die Low Carb Brownies lassen sich gut am Vortag zubereiten.
Rezept Tipps
Die Low Carb Brownies sind einfriergeeignet.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Für die Auflaufform (etwa 25 x 20 cm)
etwasFett
Brownie
200 gDr. Oetker Kuvertüre Zartbitter
100 gWalnüsse
100 mlMilch
80 ggetrocknete Datteln
150 gweiche Butter oder Margarine
1 Pck.Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
30 gMandelmehl
1 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
1 Msp.Salz
30 gDr. Oetker Kakao
3Eier (Größe M)

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Kuvertüre Zartbitter
Picture - Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Kakao

Wie backe ich leckere Low Carb Brownies?

1

Vorbereiten

Kuvertüre grob zerkleinern und im Wasserbad nach Packungsanleitung schmelzen. Walnüsse grob hacken. Auflaufform fetten. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Brownie zubereiten

Datteln grob zerkleinern, mit der Milch in einen Rührbecher geben und mit einem Pürierstab pürieren. Dattelmasse zusammen mit den übrigen Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verrühren. Geschmolzene Kuvertüre unterrühren. Etwa 90 g der Walnüsse unter den Teig heben. Den Teig in die Form geben, glatt streichen und die übrigen Walnüsse darauf verteilen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: 20 - 25 Min.


Low Carb Brownie in der Form auf einem Kuchenrost vollständig erkalten lassen.

Rezept Tipps

  • Die Low Carb Brownies lassen sich gut am Vortag zubereiten.
  • Die Low Carb Brownies sind einfriergeeignet.