COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Kartoffelküchle

Macairekartoffeln mit Speckwürfeln

etwa 8 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kartoffelküchle

Zutaten:

1 kg mehligkochende Kartoffeln
Salz
1 Zwiebel
50 g Speckwürfel
1 EL gehackte Petersilie
1 Eigelb (Größe M)
frisch geriebene Muskatnuss
1 TL Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke

Außerdem:

etwa 60 g Butterschmalz
Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden, in einen Topf geben, 1 TL Salz hinzugeben, mit Wasser knapp bedecken und zum Kochen bringen. Kartoffeln mit Deckel in etwa 20 Min. bei mittlerer Hitze gar kochen. Dann abgießen, sofort durch die Kartoffelpresse drücken. Zwiebel abziehen und hacken. Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Speck und Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Petersilie dazugeben.

2

Zubereiten

Eigelb und Zwiebel-Speck-Mischung mit einem Schneebesen unter die Kartoffelmasse rühren. Masse mit Salz und Muskat abschmecken. Auf die Arbeitsfläche und Hände etwas Gustin geben. Kartoffelmasse halbieren und jede Hälfte darauf zu einer Rolle (Ø etwa 5 cm) formen. Rollen auf ein Brett geben, in den Kühlschrank stellen. Wenn die Rollen kalt sind, mit Frischhaltefolie abdecken und etwa 2 Std. oder über Nacht kühlen.

3

Rollen in etwa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze die Küchlein von beiden Seiten portionsweise goldgelb braten. Erst umdrehen, wenn sie von der einen Seite eine Kruste haben.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kartoffelküchle

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 712kJ
170kcal
456kJ
109kcal
Fett 8.96g 5.71g
Kohlenhydrate 18.12g 11.54g
Eiweiß 3.96g 2.52g
0 Merkzettel