Flag

Japanese Pancakes

etwa 8 Stück
Etwas Übung erforderlich
40 Min
So gelingt das Japanese Pancakes Rezept - Einfach Eischnee unter den Teig heben und mit kleinen Tortenringen fluffige japanische Soufflé Pancakes backen.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Die fluffigen Japanese Pancakes können ohne Dessertringe einfach wie normale runde Pancakes gebacken werden. Die Backzeit ist dann etwas kürzer und die japanese Pancakes sind dann nicht ganz so hoch am Rand.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für eine beschichtete Bratpfanne
Dessertring (etwa Ø 7 cm)

Zutaten

Teig für japanese Pancakes
2Eiweiß (Größe M)
1 Pr.Salz
40 gZucker
2Eigelb (Größe M)
1 TLDr. Oetker Bourbon-Vanille-Paste
1 TLweiche Butter oder Margarine
120 mlMilch
120 gWeizenmehl
1 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
Außerdem
etwasButter oder Margarine zum Ausbacken
Ahornsirup oder Honig
etwa 300 ggemischtes Beerenobst

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Bourbon-Vanille-Paste
Picture - Dr. Oetker Original Backin

Wie backe ich fluffige Japanese Pancakes selber?

1

Japanese Pancakes Teig zubereiten

Eiweiß mit Salz in einem Rührbecher mit einem Mixer (Rührstäbe) sehr steif schlagen. Nach und nach Zucker unterschlagen und so lange weiter schlagen, bis eine feste glänzende Masse entsteht. Eigelb, Vanille-Paste und Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Schneebesen verrühren. Milch unterrühren. Mehl mit Backin mischen und unterrühren. Eischnee unterheben.

2

Japanese Pancakes backen

Dessertringe innen fetten. Beschichtete Pfanne mit etwas Fett bei schwacher Hitze erwärmen und die Dessertringe hineinstellen. In jeden Ring etwa 2 EL Teig hineingeben und den Deckel auflegen. Bei schwacher Hitze etwa 4 Min. backen (es bilden sich Bläschen an der Oberfläche). Einen Ring mit Topflappen anheben, mit einem Messer den Rand lösen und den Pancake umgedreht in die Pfanne zurücklegen.
Auf diese Weise alle Japanese Pancakes lösen und umgedreht noch einmal etwa 2 Min. fertig backen. Fertige Japanese Pancakes auf einem Teller im Backofen warm halten.

3

Ringe noch einmal fetten, wieder in die Pfanne geben und den restlichen japanese Pancakes Teig wie vorher verarbeiten. 
Die heißen Japanese Pancakes mit Ahornsirup und frischen Beeren servieren.

Rezept Tipps

  • Die fluffigen Japanese Pancakes können ohne Dessertringe einfach wie normale runde Pancakes gebacken werden. Die Backzeit ist dann etwas kürzer und die japanese Pancakes sind dann nicht ganz so hoch am Rand.