Flag

Grundrezept Obstboden Rührteig

etwa 16 Stück
Etwas Übung erforderlich
20 Min
Mit diesem schnellen Obstboden Rezept gelingt ein fruchtiger Obstboden aus saftigem Rührteig ganz einfach.
Wer Obstboden selber backen möchte, der sollte auf unseren Obstboden aus Rührteig setzen. Das Rezept ist nicht nur schnell gemacht, sondern lässt sich mit allem belegen, worauf man Lust hat. Der Klassiker unter den Obstboden ist wahrscheinlich der Erdbeerboden. Dafür Obstboden nach Rezept backen...
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Je nach Saison kann der Obstboden mit anderen Früchten belegt werden. Lecker sind frisches Obst z. B. Kiwis, Himbeere oder Erdbeeren oder auch Obst aus der Konserven wie Sauerkirschen, Mandarinen, Johannisbeeren oder Pfirsiche. 
Rezept Tipps
Den Obstboden vor dem Belegen gleichmäßig mit Dr. Oetker Sahnesteif bestreuen. Dadurch wird der überschüssige Fruchtsaft gebunden und ein Durchweichen vom Obstboden wird verhindert.
Rezept Tipps
Der Obstboden Rührteig lässt sehr gut einfrieren. Dann einfach auftauen lassen und mit Obst belegen. 
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen