125 Jahre Dr. Oetker - Jetzt mitfeiern & gewinnen

Goldtröpfchentorte

Cremiger Käsekuchen mit Baiser für die Kaffeetafel

etwa 16 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Goldtröpfchentorte

Für die Springform (Ø 26 cm):

etwas Fett

Knetteig:

200 g Weizenmehl
2 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
75 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pr. Salz
75 g weiche Butter oder Margarine
1 Ei (Größe M)

Füllung:

750 g Speisequark (Magerstufe)
150 g Zucker
2 Pck. Dr. Oetker Original Puddingpulver Sahne-Geschmack
3 Eigelb (Größe M)
Saft von 1 Zitrone
500 ml Milch
250 ml Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl

Eiweißmasse:

3 Eiweiß (Größe M)
100 g Zucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Boden der Springform fetten. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 200°C

Heißluft: etwa 180°C

2

Knetteig:

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten, anschließend zu einer Kugel formen. Gut 2/3 des Teiges auf dem Springformboden ausrollen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Springformrand darumlegen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben und vorbacken.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 15 Min.

Springform auf einen Kuchenrost stellen und den Boden abkühlen lassen.

3

Füllung:

Quark mit Zucker und Puddingpulver mit dem Mixer (Rührstäbe) zu einer glatten Masse verrühren. Übrige Zutaten hinzufügen und alles auf niedrigster Stufe verrühren. Hinweis: Die Masse ist sehr flüssig und spritzt!

4

Übrigen Teig zu einer Rolle formen, als Schnecke einrollen, in die Form legen und am Rand der Form abrollen. Nun einen etwa 5 cm hohen Rand formen. Die Füllung hineingießen und backen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 40 Min.

5

Eiweißmasse:

Kurz vor Ende der Backzeit Eiweiß in einem Rührbecher mit dem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe sehr steif schlagen. Zucker nach und nach auf höchster Stufe unterschlagen. Eiweißmasse auf den heißen Kuchen streichen und mehrmals mit einer Gabel durchziehen, so dass eine "Mondlandschaft" entsteht. Kuchen erneut in den Backofen schieben und fertig backen. Backofentemperatur reduzieren.

Ober-/Unterhitze: etwa 140°C

Heißluft: etwa 120°C

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 30 Min.

Kuchen in der Form auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Wenn der Kuchen kalt ist, bilden sich goldene Tröpfchen auf dem Baiser.

6

Die Springform lösen und entfernen und den Kuchen auf eine Tortenplatte setzen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Goldtröpfchentorte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1674kJ
399kcal
1076kJ
257kcal
Fett 23g 15g
Kohlenhydrate 38g 24g
Eiweiß 11g 6.8g

Verwendete Dr. Oetker Produkte

Für Details auf Produkt klicken

Empfehlungen aus dem Dr. Oetker Shop

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Weitere Möglichkeiten rund um Rezepte

Viel mehr tolle Rezepte gibt es auf unserer Community-Seite
Zur Rezeptwiese
0 Merkzettel