Flag

Frühstückskuchen

etwa 15 Stück
Gelingt leicht
40 Min
Ein schneller Kastenkuchen mit Heidelbeeren und Ahornsirup.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Gut verpackt hält der Kuchen etwa 1 Woche.
Rezept Tipps
TK-Heidelbeeren gefroren unter den Teig heben bzw. auf der Teigoberfläche verteilen.
Rezept Tipps
Sehr lecker schmeckt der Frühstückskuchen mit Butter oder Quark und Marmelade.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Für die Kastenform (25 x 11 cm)
etwasFett
etwasWeizenmehl
All-in-Teig
150 gNusskernmischung
150 gHeidelbeeren (Blaubeeren) oder TK-Heidelbeeren
etwa 300 gÄpfel
150 gDinkelvollkornmehl
100 gWeizenmehl
3 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
1 gestr. TLgemahlener Zimt
1 Pr.Salz
100 gweiche Butter oder Margarine
2Eier (Größe M)
50 gbrauner oder weißer Zucker
50 mlAhornsirup

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Original Backin
1

Vorbereiten

Nüsse hacken und 25 g beiseitestellen. Heidelbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. 25 g Heidelbeeren ebenfalls beiseitestellen. Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Apfelviertel grob reiben. Kastenform fetten und mehlen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

All-in-Teig zubereiten

Beide Mehlsorten mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten, bis auf die Heidelbeeren, zufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe etwa 2 Min. zu einem glatten Teig verrühren. Heidelbeeren unterheben. Teig in der Kastenform gleichmäßig verteilen. Übrige Heidelbeeren und gehackte Nüsse auf dem Teig verteilen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 60 Min.


Kuchen 10 Min. in der Form stehen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Rezept Tipps

  • Gut verpackt hält der Kuchen etwa 1 Woche.
  • TK-Heidelbeeren gefroren unter den Teig heben bzw. auf der Teigoberfläche verteilen.
  • Sehr lecker schmeckt der Frühstückskuchen mit Butter oder Quark und Marmelade.