Flag

Fruchtige Weihnachtstorte

etwa 16 Stück
Aufwändig
80 Min
Eine fruchtige Weihnachtstorte mit Maracuja-Pudding und Maracuja-Fruchtspiegel umrandet von weißer Kuvertüre.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Die Torte kann bis zu 2 Tagen im Voraus zubereitet werden und lässt sich auch einfrieren.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für die Springform (Ø 26 cm)
Backpapier

Zutaten

Für die Springform (Ø 26 cm)
etwasFett
Maracuja-Pudding
4 Bl.Dr. Oetker Gelatine weiß
1 Pck.Dr. Oetker Original Puddingpulver Vanille-Geschmack
500 mlMaracujanektar
40 gZucker
Biskuitteig
50 gButter
3Eier (Größe M)
100 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
125 gWeizenmehl
1 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
Streuselteig
150 gWeizenmehl
100 gweiche Butter oder Margarine
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
50 gZucker
Außerdem
etwa 4 ELhelle Konfitüre z. B. Pfirsich-Maracuja
Zum Tränken
etwa 200 mlMaracujanektar
Sahnecreme
2 Bl.Dr. Oetker Gelatine weiß
400 gkalte Schlagsahne
Maracuja-Spiegel
3 Bl.Dr. Oetker Gelatine weiß
300 mlMaracujanektar
Zum Verzieren
etwa 75 gDr. Oetker Kuvertüre Weiß
1 TLSpeiseöl, z. B. Sonnenblumenöl

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Gelatine weiß
Picture - Dr. Oetker Original Puddingpulver Vanille-Geschmack
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Gelatine weiß
Picture - Dr. Oetker Gelatine weiß
Picture - Dr. Oetker Kuvertüre Weiß

Wie backe ich eine fruchtige Weihnachtstorte

1

Maracuja-Pudding zubereiten

Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Pudding mit Zucker und mit Nektar nach Packungsanleitung zubereiten. Die ausgedrückte Gelatine im heißen Pudding unter Rühren auflösen. Pudding erkalten lassen, dabei ab und zu umrühren.

2

Für den Biskuitteig Butter zerlassen und abkühlen lassen. Boden der Springform fetten und mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

3

Biskuitteig zubereiten

Eier in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe 1 Min. schaumig schlagen. Mit Vanillin-Zucker gemischten Zucker unter Rühren in 1 Min. einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mehl mit Backin mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Butter kurz unterrühren. Den Teig in der Springform glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 25 Min.


Springformrand lösen und entfernen, Boden auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen, Springformboden entfernen und erkalten lassen. Erkalteten Springformboden fetten.

4

Streuselteig zubereiten

Mehl in eine Rührschüssel geben. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu Streuseln verarbeiten. Streusel auf dem Springformboden zu einem Boden andrücken. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 15 Min.

5

Springformrand entfernen. Boden vom Springformboden lösen, aber darauf auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Streuselboden auf eine Tortenplatte legen und mit der Konfitüre bestreichen. Biskuitboden so auflegen, dass die Hautseite auf der Konfitüre liegt. Boden mit Nektar tränken und einen Tortenring oder den gesäuberten Springformrand darumstellen. Pudding auf dem Boden verstreichen und 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

6

Sahnecreme zubereiten

Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Sahne fast steif schlagen. Gelatine nach Packungsanleitung auflösen und zunächst etwa 2 EL Sahne damit verrühren. Dann die Gelatine-Sahne-Masse im dünnen Strahl zur Sahne geben und diese steif schlagen. Sahne auf dem Pudding verstreichen und etwa 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

7

Maracuja-Spiegel zubereiten

Gelatine nach Packungsanleitung einweichen und auflösen. Zunächst mit 2 EL Nektar verrühren, dann unter den übrigen Nektar rühren. Etwa 30 Min. in den Kühlschrank stellen, dann vorsichtig auf die Sahne gießen. Torte mind. 3 Std., am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

8

Verzieren

Picture - Festliche Maracuja-Torte step 1.jpg

Kuvertüre hacken und mit dem Öl im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Auf Backpapier mit Hilfe eines Teelöffels 16 Kleckse geben und jeden mit einer Palette oder einem Tortenheber längs verstreichen, so dass 12-15 cm lange und 3 cm breite Streifen entstehen (Abb. 1). Streifen fest werden lassen.

9

Tortenring oder Springformrand lösen und entfernen und die Kuvertüre-Streifen an den Rand der Torte stellen. Nach Wunsch mit einem schönen Band verzieren.

Rezept Tipps

  • Die Torte kann bis zu 2 Tagen im Voraus zubereitet werden und lässt sich auch einfrieren.