Flag

Fruchtige Joghurt-Schnitten

etwa 24 Stück
Aufwändig
80 Min
Süße kleine Erdbeer-Häppchen mit zwei verschiedenen Cremes für die sommerliche Kaffeetafel.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Die Schnitten können Sie max. 2 Tage im Voraus zubereiten.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für das Backblech (40 x 30 cm)
Backrahmen

Zutaten

Für das Backblech (40 x 30 cm)
etwasFett
Fruchtcreme
10 Bl.Dr. Oetker Gelatine weiß
250 gErdbeeren
500 gRhabarber
125 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pck.Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
400 gkalte Schlagsahne
All-in-Teig
500 gRhabarber
200 gWeizenmehl
3 ½ gestr. TLDr. Oetker Original Backin
200 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
200 gweiche Butter oder Margarine
4Eier (Größe M)
Joghurtcreme
8 Bl.Dr. Oetker Gelatine weiß
500 gJoghurt
50 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pck.Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
400 gkalte Schlagsahne
Belag
750 gErdbeeren
3 Pck.Dr. Oetker Tortenguss mit Erdbeer-Geschmack
50 gZucker
750 mlWasser

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Gelatine weiß
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Gelatine weiß
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
Picture - Dr. Oetker Tortenguss mit Erdbeer-Geschmack
1

Fruchtcreme zubereiten

Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Erdbeeren waschen, putzen und in Stifte schneiden. Rhabarber waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Rhabarber mit Zucker, Vanillin-Zucker und Finesse in einem Topf verrühren und bei mittlerer Hitze in etwa 5 Min. weich dünsten. Dann die Erdbeeren unterrühren. Gelatine in der heißen Masse unter Rühren auflösen und die Masse in den Kühlschrank stellen.

2

Backblech fetten und Backrahmen (40 x 30 cm) daraufstellen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

3

All-in-Teig zubereiten

Rhabarber waschen, putzen (nicht abziehen) und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in den Backrahmen geben und glatt streichen. Rhabarberstücke auf dem Teig verteilen und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 25 Min.


Boden auf dem Blech auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

4

Sahne für die Fruchtcreme steif schlagen und unter die kalte Fruchtmasse heben. Fruchtcreme auf dem Boden verstreichen.

5

Joghurtcreme zubereiten

Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Joghurt mit Zucker, Vanillin-Zucker und Finesse in einer Rührschüssel verrühren. Gelatine nach Packungsanleitung auflösen. Erst etwa 3 EL Joghurt mit Hilfe eines Schneebesens mit der aufgelösten Gelatine verrühren, dann unter den übrigen Joghurt rühren. Sahne steif schlagen. Sobald der Joghurt anfängt zu gelieren, die Sahne unterheben und Joghurtcreme auf der Fruchtcreme verstreichen.

6

Belag zubereiten

Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Mit der Schnittfläche nach unten auf den Belag legen. Tortenguss mit Zucker und Wasser nach Packungsanleitung zubereiten, vorsichtig über die Erdbeeren geben und erkalten lassen. Schnitten mind. 3 Std., am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.


Vor dem Servieren Backrahmen mit Hilfe eines Messers lösen und entfernen.

Rezept Tipps

  • Die Schnitten können Sie max. 2 Tage im Voraus zubereiten.