COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Eierlikörplätzchen aus der Gebäckpresse

Feines Spritzbebäck mit farbiger Note

etwa 80 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Eierlikörplätzchen aus der Gebäckpresse

Für das Backblech:

etwas Fett

Rührteig:

200 g weiche Butter oder Margarine
150 g Puderzucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pr. Salz
1 Eigelb (Größe M)
4 EL Eierlikör oder Milch
300 g Weizenmehl
½ gestr. TL Dr. Oetker Original Backin mit Safran

Außerdem:

etwas Dr. Oetker Back- und Speisefarben
Dr. Oetker Zuckerschrift Weiß
Dr. Oetker Gebäckschmuck

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech fetten (nur kalte Bleche verwenden). Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

Rührteig

Butter oder Margarine zusammen mit dem Puderzucker, Vanillin-Zucker und Salz in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Das Eigelb mit dem Eierlikör oder Milch zugeben und etwa 1/2 Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backin mischen und auf niedrigster Stufe unter den Teig rühren. Teig portionsweise in den Zylinder der Gebäckpresse füllen, diese verschließen und Motive direkt auf das gefettete Backblech spritzen und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 7 Minuten

Gebäck sofort lösen und zum Erkalten auf einen Kuchenrost geben.

3

Farbige Variante

3 geh. TL Teig nach Belieben mit Speisefarbe einfärben. Formscheibe mit kleinem Zylinder auswählen, diesen mit einem Teelöffel mit farbigen Teig füllen und von unten mit dem Stöpsel verschließen. Gebäckpressezylinder ca. bis zur Hälfte mit ungefärbtem Teig befüllen und bis auf 1/2 cm nach unten befördern. Formscheibe mit farbigen Teig von unten reindrücken, mit dem Feststellring festschrauben und Stöpsel aus der Mitte herausziehen. Zweifarbige Kekse direkt auf das Backblech setzen und wie angegeben backen.

4

Verzieren

Nach Belieben Gebäckschmuck mit weißer Zuckerschrift befestigen und trocknen lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Eierlikörplätzchen aus der Gebäckpresse

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 188kJ
45kcal
1901kJ
454kcal
Fett 2.38g 23.84g
Kohlenhydrate 5.37g 53.68g
Eiweiß 0.47g 4.67g
0 Merkzettel