COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Eier im Tomatennest

Gebackene Tomaten mit einer Füllung aus Kartoffelnpüree und hartgekochten Eiern

etwa 8 Portionen

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Eier im Tomatennest

Zutaten:

350 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
Salz
1 Be. Dr. Oetker Crème fraîche Classic
2 EL Schnittlauchröllchen
frisch gemahlener Pfeffer
8 Fleischtomaten (je etwa 200 g)
4 hart gekochte Eier (Größe M)
200 ml Gemüsebrühe

Zum Bestreuen:

2 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Zubereiten

Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Kartoffeln in einen Topf geben, 1 TL Salz darüberstreuen, mit Wasser knapp bedecken und zum Kochen bringen. Kartoffeln mit Deckel in etwa 15 Min. gar kochen, abgießen, sofort durch die Kartoffelpresse geben oder mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Crème fraîche und Schnittlauchröllchen mit einem Schneebesen oder Kochlöffel unter die Kartoffelmasse rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wichtig: Die Kartoffeln nicht mit einem Mix- oder Pürierstab pürieren, der Brei wird sonst zäh.

3

Fleischtomaten waschen, an der Blüte einen Deckel abschneiden. Tomaten aushöhlen, von innen kräftig salzen und pfeffern und in eine Auflaufform setzen. Das Püree einfüllen. Eier pellen, quer halbieren und jeweils eine Eihälfte in eine Tomatenhälfte setzen. Die Gemüsebrühe angießen.

4

Die Auflaufform auf einem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 15 Minuten

Die Tomaten mit den Schnittlauchröllchen bestreuen und warm servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Eier im Tomatennest

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 561kJ
134kcal
419kJ
100kcal
Fett 9.43g 6.99g
Kohlenhydrate 6.69g 4.95g
Eiweiß 5.37g 3.97g
0 Merkzettel