COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Cake-Pop-Eiswaffeln

Saftige Gebäckkugeln mit leckerer Schokolade

etwa 8 Stück

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Cake-Pop-Eiswaffeln

Zutaten:

1 Dr. Oetker fertiger Zitronenkuchen
etwa 4 EL Fruchtsaft , z. B. Zitronensaft oder Orangensaft
8 Eistüten

Zum Verzieren:

etwa 100 g Dr. Oetker Kuvertüre Weiß
Dr. Oetker Gebäckschmuck

Zubereitung

Zubereitung

1

Zubereiten

Kuchen in eine Rührschüssel bröseln. Saft zufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz zu einem zusammenhängenden Teig verarbeiten. Mit einem Eisportionierer etwa 8 Kugeln formen und in die Eistüten stecken. Gefüllte Waffeln z. B. in Gläser stellen.

2

Verzieren

Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Kuchenkugeln mit der Kuvertüre bestreichen. Auf die noch flüssige Kuvertüre Gebäckschmuck aufstreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Cake-Pop-Eiswaffeln

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1252kJ
299kcal
1788kJ
427kcal
Fett 15.27g 21.82g
Kohlenhydrate 37.58g 53.69g
Eiweiß 3.29g 4.70g
0 Merkzettel