COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Caesar-Salat mit Garnelen

Frischer Salat mit Parmesandressing und Garnelen zum Grillen

etwa 2 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Caesar-Salat mit Garnelen

Dressing:

30 g Parmesan
½ TL Senf
2 EL Weißweinessig
4 EL Speiseöl, z. B. Rapsöl
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
½ TL gekörnte Gemüsebrühe
1 EL tiefgekühlte gehackte Petersilie
4 EL heißes Wasser

Garnelen:

200 g tiefgekühlte Riesengarnelen (King Prawns ohne Schale)
1 EL Speiseöl, z. B. Rapsöl
1 TL Kräuterbutter

Salat:

2 Salatherzen (etwa 300 g)
20 g Parmesan

Kräuterbaguette:

1 Baguettebrötchen
1 gestr. EL Kräuterbutter

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Garnelen nach Packungsanleitung auftauen lassen. Salatherzen waschen, gut abtropfen lassen und zerkleinern. Baguettebrötchen in 4 Scheiben schneiden.

2

Dressing

Parmesan zunächst fein reiben. Dann alle Zutaten in einem Rührbecher mit einem Pürierstab pürieren.

3

Kräuterbaguette

Beschichtete Pfanne erhitzen, Kräuterbutter darin zerlassen und die Baguettescheiben von jeder Seite 1 Min. bei mittlerer Hitze darin rösten.

4

Garnelen

Öl in der beschichteten Pfanne erhitzen, Garnelen bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2 Min. braten. Kräuterbutter hinzugeben, Garnelen in zerlassener Butter schwenken.

5

Salat mit dem Dressing vermischen, in tiefen Tellern anrichten. Parmesan hobeln und auf dem Salat verteilen. Baguette und Garnelen an den Salat legen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Caesar-Salat mit Garnelen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 3563kJ
851kcal
708kJ
169kcal
Fett 46.40g 9.23g
Kohlenhydrate 67.86g 13.49g
Eiweiß 39.74g 7.90g
0 Merkzettel