COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Blütenzauber-Cupcakes

6 Cupcakes mit Buttermilch und Himbeeren, garniert mit zauberhaften gespritzten Blüten wie Rosen und Dahlien

etwa 6 Stück

etwas Übung erforderlich 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Blütenzauber-Cupcakes

Für die Muffinform (6er):

etwa 6 Papierbackförmchen
Blütentüllen , z. B. Rosentülle, Rosettentülle

Teig:

75 g Himbeeren
1 Ei (der Größe M)
4 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
125 ml Buttermilch
65 g Zucker
1 Pr. Salz
½ Rö. Dr. Oetker Natürliches Zitronen-Aroma
125 g Weizenmehl
1 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
½ gestr. TL Dr. Oetker Natron

Buttercreme:

200 g sehr weiche Butter
20 g Puderzucker
150 g Dr. Oetker Sahne Pudding Bourbon-Vanille , Zimmertemperatur
Dr. Oetker Back- und Speisefarbe

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Himbeeren verlesen. Papierbackförmchen auf die Muffinform verteilen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Teig

Ei, Öl, Buttermilch, Zucker, Salz und Aroma in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren. Mehl, Backin und Natron mischen, auf die Flüssigkeit geben und alles kurz glatt rühren. Teig mit Hilfe von 2 Esslöffeln auf die Muffinform verteilen. Jeweils 3-4 Himbeeren tief in den Teig drücken. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 25 Minuten

Muffins noch 10 Min. in der Form stehen lassen, dann erst aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

3

Buttercreme

Butter und Puderzucker mit dem Mixer (Rührstäbe) 3 Min. schaumig rühren. Den Pudding esslöffelweise zugeben und 1 Min. weiterrühren. Gut 1 EL der Creme abnehmen und mit Speisefarbe hellgrün einfärben. Einen Einwegspritzbeutel an der Spitze dreieckig einschneiden und die grüne Creme einfüllen (Abb. 1).

4

Etwa 2/3 der übrigen Creme mit roter Speisefarbe pink einfärben. Die Hälfte der pinken Creme an den Rand eines Spritzbeutel mit Rosettentülle (Ø 6 mm) streichen (Abb. 2) und die Hälfte der ungefärbten Creme in die Mitte geben. Einen weiteren Spritzbeutel vorne spitz einschneiden (Abb. 1) und den Rest der beiden Cremes genauso verteilen wie bei dem zweiten Spritzbeutel.

5

Nun verschiedene Blüten auf die Muffins spritzen, evtl. noch eine kleinere Sterntülle (Ø 8 mm) vorne aufsetzen. Die Cupcakes auf einer Tortenplatte dekorativ zusammenstellen und grüne Blätter an die Cupcakes spritzen (Abb. 3).

Für unterschiedliche Blüten-Dekorationen die Buttercreme mit verschiedenen Blütentüllen, z. B. Sterntülle (Abb. 4), Rosettentülle (Abb. 6) sowie weiteren Spritztüllen auftragen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Blütenzauber-Cupcakes

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2093kJ
500kcal
1444kJ
345kcal
Fett 38.04g 26.23g
Kohlenhydrate 35.00g 24.14g
Eiweiß 5.05g 3.48g
0 Merkzettel