COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Apfel-Vanille-Becher

Cremiges Frucht-Dessert mit Äpfeln

etwa 6 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Apfel-Vanille-Becher

Apfelkompott:

600 g Äpfel, z. B. Braeburn
150 ml Apfelsaft
40 g Zucker
½ TL gemahlener Zimt
1 Pck. Citro-Back
50 g Rosinen
1 EL Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke

Creme:

1 Pck. Dr. Oetker Gala Puddingpulver Bourbon-Vanille
40 g Zucker
400 ml Milch
200 g kalte Schlagsahne

Außerdem:

50 g Eierplätzchen
3 EL Calvados

Zubereitung

Zubereitung

1

Apfelkompott

Äpfel schälen, vierteln und in kleine Würfel schneiden. Äpfel mit 100 ml Apfelsaft, Zucker, Zimt, Aroma und Rosinen in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze etwa 10 Min. mit Deckel dünsten. Gustin mit dem restlichen Apfelsaft anrühren, zum Apfelkompott geben und unter Rühren kurz aufkochen. Topf vom Herd nehmen und das Kompott erkalten lassen.

2

Creme

Puddingpulver mit Zucker mischen und nach und nach mit mind. 6 EL von der Milch glatt rühren. Übrige Milch aufkochen, vom Herd nehmen und angerührtes Pulver mit einem Schneebesen einrühren. Pudding nochmals unter Rühren mind. 1 Min. kochen lassen, in eine Schüssel füllen und Frischhaltefolie direkt auf die heiße Puddingoberfläche legen. Pudding erkalten lassen.

3

Sahne steif schlagen. Pudding mit dem Mixer (Rührstäbe) auf niedrigster Stufe cremig rühren und die Sahne unterheben.

4

Eierplätzchen grob zerbröseln, mit Calvados beträufeln und kurz ziehen lassen. Je einen Esslöffel des Apfelkompotts in 6 Dessertgläser geben. Die Hälfte der Plätzchenbrösel auf dem Kompott verteilen und die Hälfte der Vanillecreme darüber geben. Übrigen Kompott, Plätzchenbrösel und Creme ebenfalls einschichten. Dessertgläser etwa 1 Std. kalt stellen.

5

Verzieren

Das Dessert nach Belieben mit Eierplätzchen und Schokoladendekor verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Apfel-Vanille-Becher

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1537kJ
367kcal
565kJ
135kcal
Fett 13.56g 4.98g
Kohlenhydrate 51.14g 18.80g
Eiweiß 4.69g 1.73g
0 Merkzettel