Flag

Fußball-Partysonne

etwa 16 Portionen
Etwas Übung erforderlich
40 Min
Die Fußball Partysonne aus kleinen Dinkelbrötchen ist superlecker und passt perfekt zu jeder Fußball Party. Fußball Partysonne Rezept gemeinsam genießen!
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Die Fußball-Partysonne lässt sich gut einfrieren.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für das Backblech
Backpapier
Tortenring

Zutaten

Hefeteig für Fußball-Partysonne
550 gDinkelvollkornmehl
1 WürfelDr. Oetker Frische Hefe
1 TLZucker
250 mlButtermilch
150 gDr. Oetker Crème légère
2 TLSalz
Zum Bestreichen und Bestreuen
etwasMilch oder Wasser
einigeschwarze Sesamsamen
helle Sesamsamen

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Frische Hefe
Picture - Dr. Oetker Crème légère

Wie backe ich eine Fußball-Partysonne?

1

Hefeteig für Fußball-Partysonne zubereiten

Mehl in eine Rührschüssel geben. Hefe daraufbröckeln. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster Stufe verrühren, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Backblech mit Backpapier belegen. Den Tortenring  daraufstellen (alternativ einen Springformrand oder ein Kuchenblech verwenden). Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Brötchen für Fußball-Partysonne formen

Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche kurz durchkneten, zu einer Rolle formen und diese in 16 gleich große Stücke teilen. Jedes Teigstück zu einer Kugel formen. 6 Kugeln von oben mit Milch oder Wasser bepinseln und sofort in dem Schwarzkümmel wälzen. Die restlichen 10 Teigkugeln ebenfalls mit Milch/Wasser bepinseln und in den Sesamsamen wälzen.

3

Fußball-Partysonne backen

1 dunkle Teigkugel in die Mitte des Tortenrings legen und 5 helle Teigkugeln als Kreis drumherum zu einer Sonne zusammensetzen. Darauf achten, dass zwischen jedem Teigstück etwa ½ cm Platz ist, da der Teig noch aufgeht. In der 3. Reihe abwechselnd mit ½ cm Abstand jeweils eine dunkle Teigkugel und eine helle Teigkugel legen. Die Fußball-Partysonne noch 15 Min. gehen lassen, dann backen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 22 Min.


Die Fußball-Partysonne mit Hilfe des Backpapiers auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

Rezept Tipps