Flag

Birnenmuffins

etwa 12 Stück
Gelingt leicht
40 Min
Saftiges Birnenmuffins Rezept mit Buttermilch und Haferflocken gelingt ganz einfach und ist schnell gemacht.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Die Birnenmuffins lassen sich gut einfrieren.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für die Muffinform, 12er
Papierbackförmchen (Ø 5 cm)

Zutaten

Teig mit Buttermilch
50 gHaferflocken
250 mlButtermilch
300 gBirnen
1Ei (Größe M)
60 gZucker
80 mlSpeiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
275 gWeizenmehl
2 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
1 gestr. TLDr. Oetker Natron
3 - 4 ELDr. Oetker Chocolate Chunks Zartbitter oder Vollmilch

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Natron
Picture - Dr. Oetker Chocolate Chunks Zartbitter oder Vollmilch

Wie backe ich süße Birnenmuffins?

1

Vorbereiten

Haferflocken etwa 5 Min. in Buttermilch einweichen. Birnen schälen und in kleine Würfel schneiden. Papierförmchen in die Muffinform stellen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Teig für Birnenmuffins rühren

Ei, Zucker, Öl und Buttermilch mit Haferflocken in eine Rührschüssel geben und sorgfältig mit einem Schneebesen verrühren. Mehl, Backin und Natron mischen, auf die Flüssigkeit geben und alles kurz glatt rühren. Zuletzt die gewürfelten Birnen und Schoko-Chunks kurz unterrühren.

3

Birnenmuffins backen

Teig mit Hilfe von 2 Esslöffeln auf Muffinmulden verteilen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 25 Min.


Birnenmuffins noch 10 Min. in der Form stehen lassen, dann erst lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen oder warm genießen.

Rezept Tipps

  • Die Birnenmuffins lassen sich gut einfrieren.