COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Weihnachtseis mit Spekulatius

Ein Eis mit weihnachtlichen Gewürzen als Dessert für die kalte Jahreszeit

etwa 12 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Weihnachtseis mit Spekulatius

Zutaten:

400 g kalte Schlagsahne
100 g brauner Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Weihnachts-Aroma
150 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic
1 mittlerer Apfel
etwa 24 Spekulatius

Zum Verzieren:

150 g Dr. Oetker Kuvertüre Zartbitter

Zubereitung

Zubereitung

1

Zubereiten

Sahne mit Zucker und Finesse in einer Rührschüssel steif schlagen. Crème fraîche unterrühren. Die Masse in der Eismaschine 30 Min. gefrieren lassen. Apfel schälen und grob raspeln. Geraspelten Apfel hinzugeben und nochmals 10 Min. gefrieren lassen. Hinweis: Bitte Gebrauchsanleitung des Herstellers beachten.

2

Einen Backrahmen (etwa 24 x 24 cm) auf ein Brett stellen. 12 Spekulatius mit der Vorderseite nach unten hineinlegen. Eismasse vorsichtig darauf verteilen. Eis mit den restlichen Spekulatius, Vorderseite nach oben, belegen. Darauf achten, dass die Spekulatius ungefähr übereinanderliegen. Eis mind. 2 Std. gefrieren.

3

Verzieren

Kuvertüre grob zerkleinern und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Eis in 12 gleich große Stücke schneiden. Die Ränder in die Kuvertüre tauchen und fest werden lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Weihnachtseis mit Spekulatius

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1415kJ
338kcal
1444kJ
345kcal
Fett 23.23g 23.70g
Kohlenhydrate 28.40g 28.98g
Eiweiß 3.58g 3.65g
0 Merkzettel