Flag

Sauerteig Pizza

etwa 6 Stück
Etwas Übung erforderlich
60 Min
Besonders lecker backen mit Sauerteig! Eine Sauerteig-Pizza ist besonders aromatisch und knusprig,
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Zum Formen der Sauerteig Pizza keinen Teigroller verwenden, damit die Luft nicht aus dem Teig gedrückt wird. Die Sauerteig Pizza nur mit den Händen rund formen.
Rezept Tipps
Die Sauerteig Pizza schmeckt auch super mit würzigerem Käse wie Parmesan. 
Rezept Tipps
Für etwas mehr Farbe den Pizza-Rand mit etwas Olivenöl bestreichen.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für das Backblech (40 x 30 cm)
Backpapier

Zutaten

Pizzateig
500 gPizzamehl Typ 00
1 Pck.Dr. Oetker Roggen-Vollkorn-Sauerteig
1 Pck.Dr. Oetker Trockenbackhefe
1 geh. TLSalz
1 gestr. TLZucker
320 mllauwarmes Wasser
2 ELOlivenöl
Belag
etwa 400 gpassierte Tomaten mit Kräutern
etwa 1 TLgrobes Meersalz
375 gMozzarella
Zum Toppen
etwa 90 gRucola (Rauke)
etwa 100 gParmaschinken dünn geschnitten

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Roggen-Vollkorn-Sauerteig
Picture - Dr. Oetker Trockenbackhefe

Wie backe ich Sauerteig Pizza?

1

Sauerteig für Pizza kneten

Pizzamehl in eine Rührschüssel sieben und mit Hefe, Sauerteigpulver, Salz und Zucker gut vermischen. Übrige Zutaten zufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten.

2

Pizzateig zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. 
Den Teig in etwa 6 gleich große Stücke teilen, auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rund formen und etwa 10 Min. zugedeckt ruhen lassen.

3

Backofen mit Backblech vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 250 °C

Heißluft: etwa 230 °C

4

Backpapierbögen bereitlegen. Jeweils 2 Teigkugeln auf einem Bogen Backpapier gleichmäßig von innen nach außen zu Pizzen formen (Ø etwa 18 cm). Der Rand sollte etwas dicker sein.

5

Sauerteig Pizza belegen

Tomaten mit Meersalz verrühren. Jeweils etwa 5 TL Tomatensoße auf eine Sauerteig Pizza streichen; dabei den Rand frei lassen, so kann er beim Backen schön aufgehen und wird knusprig. Mozzarella in Scheiben schneiden und auf die Sauerteig Pizzen legen. 

6

Sauerteig Pizza backen

Picture - CakeuDessert Germany Stepphoto Sauerteig-Pizza STEP17

Das vorgeheizte Backblech aus dem Backofen nehmen. Pizzen mit dem Backpapier darauf ziehen und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: 7 - 10 Min.

7

Den Backvorgang mit den übrigen Pizzen wiederholen.

8

Zum Toppen

Rucola waschen und abtropfen lassen. Die Sauerteig Pizzen mit Schinken und Rucola belegen.

Rezept Tipps

  • Zum Formen der Sauerteig Pizza keinen Teigroller verwenden, damit die Luft nicht aus dem Teig gedrückt wird. Die Sauerteig Pizza nur mit den Händen rund formen.
  • Die Sauerteig Pizza schmeckt auch super mit würzigerem Käse wie Parmesan. 
  • Für etwas mehr Farbe den Pizza-Rand mit etwas Olivenöl bestreichen.