Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Rinderschmorbraten in Rotweinsoße

Würziger geschmorter Rinderbraten aus dem Bräter

etwa 10 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Rinderschmorbraten in Rotweinsoße

Zubereiten:

3 Zwiebeln
2 dicke Möhren
2 kg Rindfleisch (aus der Keule, ohne Knochen)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
5 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl
3 Zweige Rosmarin
2 Lorbeerblätter
400 ml Rinderfond
700 ml Rotwein
1 TL Zucker
2 Paprikaschoten , gelb und grün
400 g Cocktailtomaten
2 EL Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
3 geh. EL Tomatenmark
etwas Worcestersoße

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Zwiebeln abziehen und achteln. Möhren schälen und in 5 cm lange Stücke schneiden. Rindfleisch mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 210°C

Heißluft: etwa 190°C

2

Zubereiten:

2 EL Öl im Bräter auf dem Herd erhitzen. Zwiebeln und Möhren darin anbraten und auf einen Teller geben. 1 EL Öl in den Bräter geben und das Fleisch von allen Seiten anbraten. Die angebratenen Zwiebeln und Möhren mit den Rosmarinzweigen und Lorbeerblättern hinzufügen. Mit dem Rinderfond und der Hälfte des Rotweins aufgießen. Zucker zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Bräter mit Deckel auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unten

Garzeit: etwa 90 Min.

Fleisch während der Schmorzeit von Zeit zu Zeit wenden.

3

Paprikaschoten putzen und vierteln. Cocktailtomaten waschen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Tomatenmark hinzufügen und restlichen Rotwein aufgießen. Bräter aus dem Backofen nehmen. Restliches Gemüse hinzufügen und alles wieder zugedeckt in den Ofen geben. 

Garzeit: etwa 60 Min.

4

Das gare Fleisch etwa 10 Min. zugedeckt "ruhen" lassen, damit sich der Fleischsaft setzt. Das Fleisch dann in Scheiben schneiden und auf einer vorgewärmten Platte anrichten.

5

Die Soße mit dem Gemüse auf ein Sieb geben und in einem Topf auffangen. Einen Teil des Gemüses um das Fleisch legen. Den Rest durch das Sieb streichen. Gustin mit 2 EL Wasser anrühren und in die Soße einrühren. Soße unter Rühren noch einmal zum Kochen bringen, mit Worcestersoße abschmecken und zum Braten servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Rinderschmorbraten in Rotweinsoße

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1594kJ
380kcal
367kJ
88kcal
Fett 14g 3.3g
Kohlenhydrate 9.4g 2.2g
Eiweiß 43g 10g
0 Merkzettel