Flag

Quitten Torte

etwa 16 Stück
Aufwändig
60 Min
Quittentorte schnell und einfach backen. Fruchtiges Quittenkompott mit Zitronen-Quark-Sahne zwischen saftigen Mandel-Möhren-Böden. Quitten Torte Rezept.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Die Torte kann 2 Tage im Voraus zubereitet werden oder auch eingefroren werden.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für die Springform (Ø 26 cm)
Backpapier

Zutaten

Für die Springform (Ø 26 cm)
etwasFett
All-in-Teig
250 gMöhren
250 gWeizenmehl
3 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
100 gDr. Oetker gemahlene Mandeln
150 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
150 gweiche Butter oder Margarine
3Eier (Größe M)
Quittenkompott
etwa 500 gQuitten
1 Pck.Dr. Oetker Tortenguss klar
50 gZucker
250 mlCidre (franz. Apfelwein) oder Apfelsaft
2 ELZitronensaft (etwa 1/2 Zitrone)
Käse-Sahne-Creme
500 gSpeisequark (20% Fett i.Tr.)
5 ELZitronensaft (etwa 1 1/2 Zitronen)
3 Btl.Dr. Oetker Gelatine fix
100 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
500 gkalte Schlagsahne
Zum Verzieren
50 gDr. Oetker gemahlene Mandeln
100 gkalte Schlagsahne

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker gemahlene Mandeln
Picture - Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
Picture - Dr. Oetker Tortenguss klar
Picture - Dr. Oetker Gelatine fix
Picture - Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
Picture - Dr. Oetker gemahlene Mandeln

Wie backe ich eine Quitten Torte?

1

Vorbereiten

Möhren schälen und raspeln. Springformboden fetten und mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

All-in-Teig zubereiten

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Möhrenraspel kurz unterrühren. Teig in der Form verstreichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 30 Min.

3

Boden aus der Form lösen, auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und erkalten lassen. Den Kuchen einmal waagerecht durchschneiden. Unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring darumstellen.

4

Quittenkompott zubereiten

Quitten waschen, vierteln, schälen und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Tortengusspulver mit 2 EL von dem Zucker und etwas Cidre anrühren. Übrigen Cidre, Zucker, Zitronensaft und Quittenwürfel zum Kochen bringen und etwa 10 Min. bei mittlerer Hitze weich dünsten. Zum Schluss das angerührte Tortengusspulver einrühren und einmal aufkochen. Etwa 5 EL Kompott beiseitestellen. Die übrige Fruchtmasse auf dem unteren Boden verstreichen.

5

Käse-Sahne-Creme zubereiten

Quark mit Zitronensaft verrühren. 1 Btl. Gelatine fix mit einem Schneebesen etwa 1 Min. einrühren. Zucker und Finesse unterrühren. Sahne mit 2 Btl. Gelatine fix steif schlagen und unter den Quark heben. Etwa die Hälfte der Creme auf den Quitten verstreichen. Den oberen Boden auflegen und die übrige Creme darauf verstreichen. Mit einem Löffelrücken Wellen und Vertiefungen eindrücken und das übrige Quittenkompott darin verteilen. Die Torte mind. 3 Std., am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

6

Verzieren

Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bräunen und auf einem Teller erkalten lassen. Sahne steif schlagen. Den Tortenring lösen und entfernen. Den Rand der Torte mit der Sahne einstreichen. Die gebräunten Mandeln mit Hilfe einer Teigkarte am Rand verteilen.

Rezept Tipps

  • Die Torte kann 2 Tage im Voraus zubereitet werden oder auch eingefroren werden.