Flag

Quark-Hasen

etwa 12 Stück
Etwas Übung erforderlich
40 Min
Diese süßen Quark Hasen für das Oster-Frühstück lassen sich ganz schnell ohne Hefe zubereiten. Ein einfaches Quarkhasen Rezept, auch für Kinder.
Diese niedlichen Quark-Hasen sind das perfekte Gebäck für die Osterzeit! Das Quarkhasen Rezept ist einfach und schnell gemacht und erfordert nur wenige Zutaten. Die Hasenform wird aus dem Teig geformt und nach dem Backen mit Zucker verziert. Diese süßen kleinen Quark Hasen sind nicht nur eine tol...
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Wenn nur ein Backblech vorhanden ist, kann die zweite Hälfte der Hasen auf dem zugeschnittenen Backpapier vorbereitet werden. Zum Backen dann einfach das Backpapier auf das Blech ziehen.
Rezept Tipps
Statt der Schoko-Tröpfchen können auch Rosinen verwendet werden.
Rezept Tipps
Die Häschen vor dem Backen mit einer Zimt-Zucker-Mischung bestreuen.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für das Backblech
Backpapier

Zutaten

Quark-Öl-Teig
500 gWeizenmehl
1 Pck.Dr. Oetker Original Backin
100 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pr.Salz
1 - 2 TLDr. Oetker Natürlich genießen Zitronenextrakt
250 gSpeisequark (Magerstufe)
1Ei (Größe M)
100 mlMilch
75 mlSpeiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
Zum Verzieren
einigeDr. Oetker Schoko-Tröpfchen
Zum Bestreichen und Bestreuen
etwa 40 gButter
etwasZucker

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Natürlich genießen Zitronenextrakt
Picture - Dr. Oetker Schoko-Tröpfchen

Wie backe ich Brötchen als Hasen ohne Hefe?

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen. 

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Quark-Öl-Teig zubereiten

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig nicht zu lange kneten, da er sonst klebt. 

3

Hasen formen

Picture - Teigstücke DSC3421

Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einer Rolle formen. Diese in 12 gleich große Portionen teilen. Jedes Teigstück nochmal in 3 Portionen teilen: eine mittlere Portion für den Kopf, eine größere Portion für den Körper und eine kleine für den Schwanz.  


Picture - Rolle formen DSC3425

Das größte Teigstück zu einer etwa 30 cm langen Rolle formen. 


Picture - Ohren formen DSC3437

Das mittlere Teigstück zu einem Hasenkopf formen. Das kleinste Teigstück zu einer Kugel. 

4
Picture - Quark-Hasen Dr. Oetker QF Einzelteile DSC3449

Die lange Rolle eng aufrollen. Den Kopf und den Schwanz an den Hasenkörper drücken, evtl. den Teig mit etwas Wasser anfeuchten, dann kleben die Teile besser. Die Quark-Hasen auf das Backblech legen. Bei 6 Hasen die Schoko-Tröpfchen als Augen und Schnäuzchen eindrücken. 

5

Das Blech in den Backofen schieben. Butter zerlassen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 15 Min.

6

Die Quark-Hasen direkt nach dem Backen mit der zerlassenen Butter bestreichen und mit Zucker bestreuen. Auf einem Kuchenrost erkalten lassen. 

Rezept Tipps

  • Wenn nur ein Backblech vorhanden ist, kann die zweite Hälfte der Hasen auf dem zugeschnittenen Backpapier vorbereitet werden. Zum Backen dann einfach das Backpapier auf das Blech ziehen.
  • Statt der Schoko-Tröpfchen können auch Rosinen verwendet werden.
  • Die Häschen vor dem Backen mit einer Zimt-Zucker-Mischung bestreuen.