COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Pikante Joghurtkugeln in Olivenöl

Für einen arabischen Mezze-Teller (Vorspeisenteller)

etwa 16 Stück

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pikante Joghurtkugeln in Olivenöl

Joghurtkugeln:

½ Dose Safranfäden
2 EL lauwarmes Wasser
500 g Joghurt 10% Fett
1 Be. Dr. Oetker Crème double
etwa ½ TL Meersalz
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
3 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

Außerdem:

2 rote Chilischoten , klein
2 Knoblauchzehen
4 Schalotten
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
2 Zweige Thymian
2 Zweige Rosmarin
500 ml Speiseöl, z. B. Olivenöl

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Für die Joghurtkugeln Safranfäden in dem Wasser auflösen. Joghurt, Crème double, aufgelöste Safranfäden, 1/2 TL Meersalz und Finesse verrühren. Das Ganze auf ein Einwegpassiertuch oder Küchentuch geben und auf einem Sieb über Nacht abtropfen lassen.

2

Zubereiten

Am nächsten Tag Chilischoten waschen und etwas einritzen. Knoblauch und Schalotten abziehen, evtl. halbieren oder vierteln. Knoblauch mit dem Messerrücken etwas andrücken.

3

Joghurtkugeln

Unter den aufgefangenen Joghurt Sahnesteif rühren und mit Salz abschmecken. Mit einem Eisportionierer oder Esslöffel Kugeln abstechen und mit den Händen (am besten Einweghandschuhe tragen) kleine Kugeln rollen. Diese auf ein Stück Backpapier geben, bis alle Kugeln fertig sind. Hinweis: Den Portionierer oder Esslöffel immer zwischendurch in Wasser tauchen.

4

Zubereiten

Erst etwas Öl in ein großes Glas (Inhalt etwa 1 l) mit Schraubverschluss geben. Dann Joghurtkugeln, Chilischoten, Knoblauch, Schalotten, Finesse, Thymian- und Rosmarinzweige nach und nach in das Glas geben. Mit dem restlichen Öl auffüllen. Glas mit Schraubdeckel verschließen und kalt stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pikante Joghurtkugeln in Olivenöl

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1478kJ
353kcal
1779kJ
425kcal
Fett 37.91g 45.67g
Kohlenhydrate 3.82g 4.61g
Eiweiß 1.37g 1.65g
0 Merkzettel