COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Patzerl-Streuselkuchen

Ein besonderer Käsekuchen aus Kartoffelteig mit Pflaumenmus

etwa 16 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Patzerl-Streuselkuchen

Für die Springform (Ø 26 cm):

etwas Fett
etwas Weizenmehl

Streuselteig:

200 g Kartoffeln
300 g Weizenmehl
1 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
120 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Msp. gemahlener Zimt
80 g weiche Butter oder Margarine

Füllung:

100 g Kartoffeln
500 g Speisequark (Magerstufe)
3 Eier (Größe M)
100 g Puderzucker
1 Pck. Dr. Oetker Original Puddingpulver Vanille-Geschmack
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
5 Tropfen Dr. Oetker Natürliches Zitronen-Aroma (aus Rö.)

Belag:

250 g Pflaumenmus
½ Rö. Dr. Oetker Rum-Aroma

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Für den Streuselteig und die Füllung Kartoffeln zusammen waschen, gar kochen, pellen, erkalten lassen und fein reiben. Boden der Springform fetten und mehlen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

Streuselteig

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten sowie 2/3 der geriebenen Kartoffeln hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu Streuseln verarbeiten. 2/3 der Streusel auf dem Springformboden verteilen und am Rand etwa 2 cm hochdrücken.

3

Füllung

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer (Rührstäbe) auf niedrigster Stufe glatt rühren. Die Quarkmasse auf dem Streuselboden gleichmäßig verstreichen.

4

Belag

Pflaumenmus mit Rum-Aroma gut verrühren und mit einem Löffel in Klecksen auf der Quarkmasse verteilen. Die übrigen Streusel darüber streuen und die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 45 Minuten

Den Kuchen in der Form auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Patzerl-Streuselkuchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1063kJ
254kcal
896kJ
214kcal
Fett 6.02g 5.06g
Kohlenhydrate 41.52g 34.89g
Eiweiß 8.05g 6.76g
0 Merkzettel