Flag

Müsli-Riegel

etwa 30 Stück
Gelingt leicht
40 Min
Leckere Müsli-Riegel schnell selber machen - Müsli-Riegel mit Haferflocken, Nüssen, Kakaonibs und Kokosblütenzucker im Handumdrehen selber backen..
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Für eine fruchtige Variante können die Müsli-Riegel statt mit Kokosraspeln und Kakaonibs, mit 25 g gehackten Pistazien und 50 g gehackten, getrockneten Früchten, z. B. Cranberrys zubereitet werden.
Rezept Tipps
In gut schließenden Dosen sind die selbstgemachten Müsli-Riegel etwa 2 Wochen haltbar.
Rezept Tipps
Nach Belieben die selbstgemachten Müsli-Riegel mit geschmolzener Kuvertüre besprenkeln.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für die rechteckige Springform (38 x 25 cm)
Backpapier

Zutaten

Für die rechteckige Springform (38 x 25 cm)
etwasFett
Zutaten für Müsli-Riegel
200 gkernige Haferflocken
100 gDr. Oetker geröstete, gehackte Haselnüsse
50 gSonnenblumenkerne
50 gSesamsamen
30 gKokosraspel
50 gDr. Oetker NATÜRLich Kakaonibs
200 gAgavendicksaft
50 gButter
30 gKokosblüten-Zucker

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker geröstete, gehackte Haselnüsse
Picture - Dr. Oetker NATÜRLich Kakaonibs

Wie mache ich Müsli-Riegel selber?

1

Vorbereiten

Springformboden mit Backpapier belegen und einspannen. Backofen vorheizen. 

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Müsli-Riegel backen

Haferflocken, Haselnüsse, Sonnenblumenkerne, Sesam, Kokosraspel und Kakaonibs in einer Rührschüssel mischen. Agavendicksaft, Butter und Kokosblütenzucker in einem Topf erhitzen und 4 Min. bei mittlerer Hitze köcheln. Die Masse zum Haferflocken-Mix geben und alles gut mit einem Kochlöffel verrühren. Die Masse in die Backform geben und glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 11 Min.


Die Springform auf einen Kuchenrost stellen und etwa 10 Min. abkühlen lassen. 
Den Springformrand lösen und entfernen. Die Gebäckplatte mit dem Backpapier auf die Arbeitsfläche ziehen.

3

Müsli-Riegel schneiden

Die lauwarme Gebäckplatte längs dritteln, so dass 3 Streifen von etwa 8 x 37 cm entstehen. Aus jedem Streifen 12 Müsli-Riegel (je 3 cm breit) schneiden. 

Rezept Tipps

  • Für eine fruchtige Variante können die Müsli-Riegel statt mit Kokosraspeln und Kakaonibs, mit 25 g gehackten Pistazien und 50 g gehackten, getrockneten Früchten, z. B. Cranberrys zubereitet werden.
  • In gut schließenden Dosen sind die selbstgemachten Müsli-Riegel etwa 2 Wochen haltbar.
  • Nach Belieben die selbstgemachten Müsli-Riegel mit geschmolzener Kuvertüre besprenkeln.