COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Moussaka

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Danke für die Bewertung!
    (Nicht mein Fall)
    (Könnte besser sein)
    (Okay)
    (Lecker)
    (Perfekt)

Ein Auflauf mit Auberginen, Kartoffeln und Hackfleisch

etwa 8 Portionen

etwas Übung erforderlich 100 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Moussaka

Für das Backblech:

Backpapier

Auberginen:

800 g Auberginen
Salz
5 - 6 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl

Außderdem:

750 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
500 g Strauchtomaten
75 g Pecorino (ital. Schafskäse) oder Kefalotyri (griechischer Käse)
50 g geriebener Parmesan
Küchenpapier

Hackfleischsoße:

2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl
500 g Hackfleisch vom Rind
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 TL Garam Masala
1 Msp. gemahlener Zimt
400 g passierte Tomaten (Füllmenge)
etwa 1 TL gehackter Thymian
2 TL Sesampaste

Béchamelsoße:

75 g Pecorino (ital. Schafskäse) oder Kefalotryi (griechischer Käse)
50 g Butter
30 g Weizenmehl
100 ml Weißwein
150 ml Milch
1 Be. Dr. Oetker Crème double
3 Eigelb (Größe M)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten Auberginen

Auberginen waschen und in 4 mm dünne Scheiben schneiden. Küchenpapier auf einem großen Brett oder Blech ausbreiten, etwas Salz daraufstreuen, Auberginenscheiben darauflegen und von den anderen Seite salzen. Vorgang wiederholen, bis alle Auberginen zwischen Küchenpapier liegen. 15 Min. so stehen lassen, dass sie Wasser ziehen. 

2

Vorbereiten

2 Backbleche mit Backpapier belegen. Kartoffeln waschen, etwa 25 Min. in Salzwasser kochen. Abschrecken, pellen und in dünne Scheiben schneiden. Strauchtomaten waschen und in Scheiben schneiden. Kartoffel- und Tomaten-Scheiben bis zur Weiterverarbeitung beiseitestellen. Backofen auf Grillfunktion vorheizen, wenn möglich, Heißluft mit Grillfunktion.

Heißluft etwa 230 °C

3

Dann die Auberginen mit dem Öl in einer Schüssel vermengen. Auberginen auf die Backbleche verteilen und im Backofen garen. 

Einschub: Mitte

Garzeit: 15 - 20 Minuten

4

Nach dem Garen die Auberginen bis zur Weiterverarbeitung beiseitestellen. 
Nach dem Zubereiten der Auberginen die Backofen-Einstellung reduzieren.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

5

Hackfleischsoße

Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zuerst Gehacktes bei starker Hitze etwa 5 Min. anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Garam Masala und Zimt würzen. Dann die passierten Tomaten zugeben und etwa 10 Min. bei schwacher Hitze ohne Deckel leicht kochen lassen. Thymian und Sesampaste unterrühren und evtl. mit den Gewürzen nochmal abschmecken.

6

Béchamelsoße

Käse fein reiben. Butter in einem Topf zerlassen. Mehl dazugeben, dabei mit einem Schneebesen verrühren. Mit Weißwein ablöschen und unter Rühren aufkochen. Nach und nach Milch unterrühren. Dann Crème double unterrühren. Geriebenen Käse unter Rühren dazugeben., dabei immer rühren, dass er gut schmilzt. Topf vom Herd nehmen und die Eigelbe nach und nach in die heiße Soße einrühren. Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. 

7

Die Kartoffelscheiben in einer großen Auflaufform (etwa 30 x 25 cm) verteilen. Hackfleischsoße darauf geben. 2/3 der vorgegarten Auberginenscheiben darauflegen. Dann die Béchamelsoße über die Auberginen verteilen. Restliche Auberginen und Tomatenscheiben dachziegelartig auf die Auberginen verteilen. Parmesan und Pecorino mischen und über die Auberginen/Tomatenscheiben verteilen und etwas andrücken. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Garzeit: etwa 45 Minuten

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Moussaka

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2420 kJ
578 kcal
490 kJ
117 kcal
Fett 41.74 g 8.45 g
Kohlenhydrate 22.07 g 4.47 g
Eiweiß 26.36 g 5.34 g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht