Flag

Mohnzopf

etwa 16 Stück
Etwas Übung erforderlich
40 Min
Dieser leckere, klassische Mohnzopf ist schnell gemacht und schmeckt einfach unwiderstehlich gut.
Der Mohnzopf ist eine süße Spezialität, die zu jeder Tageszeit köstlich schmeckt. Dieser Mohn Zopf mit einer Füllung aus Mohnback ist nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch ein wahrer Hingucker auf jedem Kaffeetisch. Mit diesem Mohnzopf Rezept gelingt dir im Handumdrehen ein wunderbar ...
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Den  Mohnzopf ist einfriergeeignet.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für das Backblech
Backpapier

Zutaten

Mürbeteig
300 gWeizenmehl
1 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
100 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
100 gweiche Butter oder Margarine
150 gDr. Oetker Crème fraîche Classic
Mohn-Füllung
1Ei (Größe M)
1Eiweiß (Größe M)
1 Pck.Dr. Oetker Mohn-Back
Zum Bestreichen
1Eigelb (Größe M)
1 TLMilch
Zum Bestreuen
etwasPuderzucker

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Crème fraîche Classic
Picture - Dr. Oetker Mohn-Back

Wie backe ich einen klassischen Mohnzopf?

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Mürbeteig zubereiten

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten, anschließend zu einer Rolle formen.

3

Mohn-Füllung zubereiten

Picture - nusszopf_hnadling_1_gross.jpg

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren. Den Teig zu einem Rechteck (etwa 40 x 35 cm) ausrollen und mit der Füllung bestreichen, dabei am Rand etwa 1 cm Teig frei lassen. Den Teig von der längeren Seite her aufrollen. Die Rolle der Länge nach mit einem scharfen Messer einmal ganz durchschneiden, dabei darauf achten, dass die Rolle genau in der Mitte geteilt wird, damit der Zopf gleichmäßig aufgeht.

4
Picture - nusszopf_hnadling_2_gross.jpg

Die beiden Teigstränge mit der Schnittfläche nach oben umeinander schlingen, als Zopf auf das Backblech legen und die Enden fest zusammendrücken. Eigelb mit Milch verschlagen und den Zopf damit bestreichen. Das Backblech in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 45 Min.

5

Bestreuen

Den Mohnzopf mit etwas Puderzucker bestreuen.

Rezept Tipps

  • Den  Mohnzopf ist einfriergeeignet.