COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Mini-Gugelhupfe mit Schinken aus der Silikonform

Ein Schinkengebäck für das Picknick

etwa 6 Stück

etwas Übung erforderlich 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Mini-Gugelhupfe mit Schinken aus der Silikonform

Für die Silikon-Mini Gugelhupfform 6er:

Silikon Mini Gugelhupfform 6er
etwas Fett

All-in-Teig:

150 ml Milch
60 ml Speiseöl (5 EL)
1 Ei (der Größe M)
1 gestr. TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
220 g Weizenmehl
1 ½ gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
50 g gewürfelter geräucherter Schinken

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Mini-Gugelhupfform fetten und diese zum Befüllen auf den Backofenrost (auf der Arbeitsfläche) stellen. Spritzbeutel ohne Lochtülle bereitlegen und die Öffnung mit einem Verschlussclip abklemmen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

All-in-Teig

Milch mit Öl und dem Ei in eine Rührschüssel geben. Salz und Gewürze zufügen und alles kurz mit einem Schneebesen verrühren. Mehl mit Backin mischen und unterrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Zum Schluss den gewürfelten Schinken unterheben. Den Teig mit dem Spritzbeutel in die Form spritzen, dabei die Vertiefungen bis zum Rand füllen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 35 Minuten

Gebäck in der Form auf einem Kuchenrost 10 Min. stehen lassen. Dann von unten leicht drücken, Gugelhupfe aus der Form lösen und auf dem Rost erkalten lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Mini-Gugelhupfe mit Schinken aus der Silikonform

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1038kJ
248kcal
1114kJ
266kcal
Fett 11.78g 12.67g
Kohlenhydrate 27.95g 30.05g
Eiweiß 7.35g 7.90g
0 Merkzettel