Flag

Marshmallow-Kuchen

etwa 12 Stück
Etwas Übung erforderlich
60 Min
Ein süßes Rezept mit Überraschung. Dieser leckere Marshmallow Kuchen punktet mit vielen Mini-Marshmallows außen und innen. Marshmallow-Kuchen backen!
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Die Biskuitböden für den Marshmallow-Kuchen können gut vorbereitet und eingefroren werden.
Rezept Tipps
Der Marshmallow-Kuchen kann ohne Fondant-Verzierung über Nacht in den Kühlschrank gestellt werden.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für die Springform (Ø 18 cm)
Backpapier

Zutaten

Biskuitteig 1
50 gButter
3Eier (Größe M)
120 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
125 gWeizenmehl
1 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
Biskuitteig 2
50 gButter
3Eier (Größe M)
120 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
125 gWeizenmehl
1 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
Creme
500 gsehr weiche Butter
100 gPuderzucker
1 Pck.Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
Marshmallows-Füllung
200 gMini-Marshmallows
Zum Verzieren
1Dr. Oetker Weiße Fondant-Decke
100 gMini-Marshmallows

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale

Wie backe ich einen Marshmallow-Kuchen?

1

Vorbereiten

Für den Teig Butter in einem kleinen Topf zerlassen und abkühlen lassen. Backpapier in die Springform einspannen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Biskuitteig zweimal zubereiten

Es werden 2 Biskuitböden nacheinander zubereitet und gebacken: Eier in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe 1 Min. schaumig schlagen. Mit Vanillin-Zucker gemischten Zucker unter Rühren in 1 Min. einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mehl mit Backin mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Butter kurz unterrühren. Den Teig in der Springform glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 40 Min.

3

Springformrand lösen und entfernen, Boden auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen, Springformboden entfernen und erkalten lassen. Erkaltete Springform wie oben beschrieben vorbereiten. Den zweiten Biskuitteig wie oben beschrieben zubereiten und backen.

4
Picture - CakeuDessert Germany Stepphoto Marshmallow-Kuchen STEP26

Jeden Biskuitboden einmal waagerecht durchschneiden und von 2 der Biskuitböden jeweils Kreise (Ø etwa 9 cm) ausstechen. Einen vollständigen Boden auf eine Tortenplatte geben.

5

Creme zubereiten

Butter in einer Rührschüssel mit dem Mixer (Rührstäbe) schaumig rühren. Puderzucker und Finesse unterrühren und kurz aufschlagen. Einen gehäuften EL Creme in ein Spritztütchen oder einen kleinen Gefrierbeutel geben und beiseitelegen. 

6

Marshmallow-Kuchen füllen

Picture - CakeuDessert Germany Stepphoto Marshmallow-Kuchen STEP34

Etwa 1/3 der Creme auf dem unteren Boden verstreichen und den ersten Biskuitring auflegen. Knapp die Hälfte der Creme darauf verstreichen und den zweiten Biskuitring auflegen. Gut 3/4 der übrigen Creme daraufstreichen. Jetzt noch den Rand des Loches glätten, indem die dort austretende Creme dünn verstrichen wird. Das Loch randvoll mit den Mini-Marshmallows füllen und den letzten Boden auflegen. Den Marshmallow-Kuchen dünn mit der übrigen Creme einstreichen und mind. 2 Std. in den Kühlschrank stellen (bis die Creme fest geworden ist).

7

Marshmallow-Kuchen verzieren

Picture - CakeuDessert Germany Stepphoto Marshmallow-Kuchen STEP39

Fondant-Decke auf der Folie etwas größer (Ø etwa 36 cm) ausrollen und mit Hilfe der Folie auf dem Kuchen abrollen. Den Rand faltenfrei anlegen und glätten. Übrigen Fondant abschneiden. Vom Spritztütchen oder dem Gefrierbeutel eine sehr kleine Ecke abschneiden und kleine Tupfen über den ganzen Marshmallow-Kuchen  verstreut aufspritzen. Auf jeden Tupfen einen Mini-Marshmallow legen.

Rezept Tipps

  • Die Biskuitböden für den Marshmallow-Kuchen können gut vorbereitet und eingefroren werden.
  • Der Marshmallow-Kuchen kann ohne Fondant-Verzierung über Nacht in den Kühlschrank gestellt werden.