Flag

Marillenkuchen vom Blech

etwa 20 Stück
Gelingt leicht
40 Min
Extra fruchtig und saftig: Ein leckerer Aprikosenkuchen vom Blech mit Mandeln – Aprikosenkuchen Rezept das einfach jedem gelingt.
Zutaten
Zubereitung
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Für das Backblech (40 x 30 cm)
etwasFett
70 gDr. Oetker gehobelte Mandeln
All-in-Teig
300 gWeizenmehl
3 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
175 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
250 gButter oder Margarine
4Eier (Größe M)
100 mlMilch
Aprikosen-Belag
480 - 720 gAprikosenhälften (Abtropfgew.) (Aprikosen=Marillen)
30 gDr. Oetker gehobelte Mandeln
Zum Verzieren
etwasPuderzucker

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker gehobelte Mandeln
Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker gehobelte Mandeln

Wie mache ich einfachen Marillenkuchen vom Blech?

1

Vorbereiten

Aprikosen auf einem Sieb abtropfen lassen. Backblech fetten und mit Mandeln bestreuen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

All-in-Teig zubereiten

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe etwa 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig portionsweise darauf verteilen und z. B. mit einem Tortenheber glatt streichen. 

3

Aprikosen-Belag zubereiten

Aprikosen mit der Wölbung nach oben auf dem Teig verteilen. Hinweis: Je nach Backblech- und Aprikosengröße benötigt man mehr oder weniger Aprikosenhälften. Mandeln gleichmäßig auf die Aprikosen streuen und backen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 35 Min.


Marillenkuchen auf dem Blech auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

4

Marillenkuchen verzieren

Vor dem Servieren den Marillenkuchen mit Puderzucker bestreuen.