Flag

Linzer Schnitten

etwa 20 Stück
Etwas Übung erforderlich
40 Min
Klassische Linzer Schnitten mit fruchtiger Himbeermarmelade und weihnachtlicher Optik auf dem Backblech gebacken - Linzer Schnitten Rezept.
Linzer Schnitten schmecken wunderbar würzig, herrlich fruchtig und kommen nach unserem Rezept klassisch vom Blech daher. Dabei lässt sich die Linzer Torte vom Blech ganz einfach selber backen. Die Basis der Linzer Schnitten ist ein simpler Mürbeteig. Dabei sorgen gemahlene und geröstete Haselnüss...
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Statt Haselnüsse können auch gemahlene Mandeln mit Schale verwendet werden. 
Rezept Tipps
Die Linzer Schnitten können vor dem Servieren auch noch mit Puderzucker bestreut werden.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für das Backblech (40 x 30 cm)
Ausstecher Sterne, 6er-Set

Zutaten

Für das Backblech (40 x 30 cm)
etwasFett
Mürbeteig
400 gWeizenmehl
2 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
200 gDr. Oetker gemahlene, geröstete Haselnüsse
1 Pck.Dr. Oetker Finesse Weihnachts-Aroma
200 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
200 gweiche Butter oder Margarine
2Eier (Größe M)
1Eiweiß (Größe M)
Himbeer-Belag
340 gHimbeerkonfitüre
Zum Bestreichen
1Eigelb (Größe M)
2 TLMilch

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker gemahlene, geröstete Haselnüsse
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker

Wie backe ich Linzer Schnitten auf dem Backblech?

1

Mürbeteig zubereiten

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten, eine Rolle formen und flach drücken. Teig abgedeckt etwa 30 Min. kalt stellen. Inzwischen das Backblech fetten und den Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

2/3 des Teiges zu einer Rolle formen und auf dem Backblech ausrollen.

3

Himbeer-Belag

Himbeerkonfitüre durch ein Sieb streichen. Den Teigboden mit der Konfitüre bestreichen, dabei am Rand etwa 1 cm Teig frei lassen. Übrigen Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche etwa 1/2 cm dick ausrollen. Sterne in verschiedenen Größen ausstechen und auf der Himbeerkonfitüre verteilen. Eigelb mit Milch verschlagen, die Sterne mit Eigelbmilch bestreichen und backen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 30 Min.


Die Linzer Schnitten auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Rezept Tipps

  • Statt Haselnüsse können auch gemahlene Mandeln mit Schale verwendet werden. 
  • Die Linzer Schnitten können vor dem Servieren auch noch mit Puderzucker bestreut werden.