Flag

Lemon Cheesecake

etwa 16 Stück
Gelingt leicht
40 Min
Mit unserem Rezept lässt sich dieser erfrischende Lemon Cheesecake ganz einfach selber backen. Das beste Rezept für Lemon Cheesecake.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Für die Füllung statt frisch geriebener Zitronenschale 1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale verwenden bzw. statt frischer Zitronensaft kann auch Saft aus der Flasche verwendet werden.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Für die Springform (Ø 26 cm)
etwasFett
Keksboden
125 gButterkekse oder Haferkekse
100 gButter
Cheesecake-Füllung
2unbehandelte Zitronen
800 gDoppelrahm-Frischkäse
150 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
2Eier (Größe M)
10 gDr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
100 gLemon Curd
Zum Verzieren
50 gLemon Curd
1 TLWasser
1unbehandelte Zitrone
Dr. Oetker gehackte Pistazien

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
Picture - Dr. Oetker gehackte Pistazien

Wie backe ich einen Lemon Cheesecake?

1

Vorbereiten

Boden der Springform fetten. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Keksboden zubereiten

Kekse in einen Gefrierbeutel geben, ihn verschließen und die Kekse mit einem Teigroller gut zerdrücken. Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Die feinen Brösel dazugeben und gut verrühren. Die Masse in die Springform geben und mit einem Löffel gleichmäßig zu einem flachen Boden andrücken. Form auf dem Rost in den Backofen schieben und den Boden vorbacken. Hinweis: Einen Bogen Backpapier unter die Form legen, evtl. kann Fett auslaufen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 8 Min.


Boden in der Form auf einem Kuchenrost kurz abkühlen lassen.

3

Cheesecake-Füllung zubereiten

Zitronen heiß abwaschen und die Schale fein abreiben. Saft auspressen und etwa 75 ml abmessen. Frischkäse, Zucker, Vanillin-Zucker, Zitronensaft, Zitronenschale, Eier und Gustin in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf mittlerer Stufe kurz verrühren. Die Hälfte der Cheesecake-Füllung auf dem vorgebackenen Boden verstreichen. Lemon Curd glatt rühren und auf die Füllung geben. Mit einer Gabel an der Oberfläche leicht marmorieren. Übrige Füllung portionsweise darauf geben, glatt streichen und weiter backen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 55 Min.

4

Lemon Cheesecake nach Ende der Backzeit noch 15 Min. bei geöffneter Tür im Backofen stehen lassen, dann in der Form auf einem Kuchenrost erkalten lassen. 

5

Lemon Cheesecake verzieren

Kuchen aus der Form lösen. Lemon Curd und Wasser in einem kleinen Topf kurz aufkochen und auf dem Cheesecake verteilen. Zitrone heiß abwaschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Lemon Cheesecake mit den Zitronenscheiben und Pistazien verzieren und bis zum Servieren kalt stellen.

Rezept Tipps

  • Für die Füllung statt frisch geriebener Zitronenschale 1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale verwenden bzw. statt frischer Zitronensaft kann auch Saft aus der Flasche verwendet werden.