COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Kleine Torte mit Sternregen

Kleiner Kuchen mit Aprikosenkonfitüre und Canache

etwa 8 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kleine Torte mit Sternregen

Für die Springform (Ø 20 cm):

All-in-Teig:

200 g Weizenmehl
2 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
200 g weiche Butter oder Margarine
175 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
4 Eier (Größe M)
1 Pr. Salz

Canache:

150 g Dr. Oetker Kuvertüre Zartbitter
75 g Schlagsahne
1 Pr. Salz

Zum Verzieren:

etwa 1 EL samtiger Aprikosen-Fruchtaufstrich
1 Knick-Strohhalm
Dr. Oetker Dekor-Sterne

Füllung:

etwa 4 EL samtiger Aprikosen-Fruchtaufstrich

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Boden der Springform fetten und mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2

All-in-Teig

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in der Springform glatt verstreichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 50 Minuten

Springformrand lösen und entfernen. Boden auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.

3

Canache

Kuvertüre in grobe Stücke hacken. Sahne mit Salz in einem kleinen Topf einmal kurz aufkochen. Topf vom Herd nehmen, Kuvertüre unterrühren und abkühlen lassen.

4

Verzieren

Fruchtaufstrich in einem kleinen Topf einmal kurz aufkochen. Einen Knick-Strohhalm dick mit dem Aufstrich bestreichen, dabei unten etwa 5 cm (Dicke der Torte) und oben oberhalb des Knickes frei lassen. Dann dicht mit den Dekor-Sternen bekleben.

5

Füllung

Mitgebackenes Backpapier vorsichtig abziehen. Tortenboden zweimal waagerecht durchschneiden und unteren Boden auf eine Tortenplatte legen. Darauf etwa die Hälfte des Fruchtaufstrichs verstreichen, mittleren Boden auflegen und andrücken. Wiederum etwa die Hälfte des Fruchtaufstrichs darauf verstreichen, oberen Boden auflegen und andrücken. Canache auf der Torte verstreichen.

6

Strohhalm in die Torte stecken. Einen kleinen Pappbecher oder kleines Geschenk-Papiertütchen auf das obere Ende stecken. Torte mit Sternchen bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kleine Torte mit Sternregen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2424kJ
579kcal
1574kJ
376kcal
Fett 33.38g 21.68g
Kohlenhydrate 61.03g 39.63g
Eiweiß 7.92g 5.14g
0 Merkzettel