Klassische Lahmacun

(0)
5 4 5
Jetzt bewerten! Danke für die Bewertung!
    (Nicht mein Fall)
    (Könnte besser sein)
    (Okay)
    (Lecker)
    (Perfekt)

Typisch Türkische dünne Hefeteig-Hackfleisch-Fladen, ganz einfach selbstgemacht.

etwa 10 Portionen

etwas Übung erforderlich 120 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Klassische Lahmacun

Hefeteig:

500 g Weizenmehl Type 550
½ Würfel Dr. Oetker Frische Hefe (21 g)
1 TL Zucker
1 TL Salz
300 ml lauwarmes Wasser
etwa 4 EL Olivenöl

Belag:

etwa 200 g Tomaten
1 rote Zwiebel
2 - 3 eingelegte milde Peperoni
400 g Hackfleisch vom Rind oder Lamm
3 EL Tomatenmark
2 EL gehackte glatte Petersilie
etwa 1 TL Minze , getrocknet
etwa 1 TL Sumach Gewürzmischung
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Zum Ausbacken:

etwa 2 EL Olivenöl

Minze-Dip:

250 g griechischer Joghurt (10% Fett)
250 g Dr. Oetker Crème-fraîche Classic
1 - 2 TL fein gehackter Knoblauch
etwa 2 TL Minze , getrocknet
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Zubereitung

Wie bereite ich selber Lahmacun zu?

1

Hefeteig

Mehl in eine Rührschüssel geben. Hefe daraufbröckeln. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.

2

Belag

Tomaten kreuzweise einschneiden und den Strunk entfernen. Tomaten in kochendes Wasser legen, in kaltem Wasser abschrecken und enthäuten. Tomaten in Spalten schneiden, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Peperoni fein schneiden. Hackfleisch in eine Schüssel geben. Tomaten-, Zwiebel- und Peperonistücke, Tomatenmark, Petersilie, Minze und Sumach hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles zu einem homogenen Fleischteig verarbeiten.

3

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche gut durchkneten und in etwa 10 gleich große Stücke teilen. Jedes Teigstück zu einer Kugel formen und rund (Ø etwa 28 cm) ausrollen. Den Belag ebenfalls in 10 gleich große Portionen teilen und je eine Portion ganz dünn auf einem Fladen verteilen.

4

Ausbacken

Eine beschichtete Pfanne erhitzen. Nur ganz dünn mit etwas Öl auspinseln, einen Fladen hineinlegen und mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 4-6 Min. backen. Alle Fladen auf diese Weise backen. Die gebackenen Fladen stapeln und am besten mit einer Tortenhaube abdecken, so bleiben die Fladen elastisch.

5

Minze-Dip

Joghurt, Crème fraîche, Knoblauch und Minze verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Lahmacun servieren.

Lahmacun-Rollen

Sehr lecker schmecken die Lahmacun mit mariniertem und gebratenen oder gegrillten Hähnchenfleisch gefüllt. Hierfür Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden, in einen Gefrierbeutel geben und mit Sumach, Kreuzkümmel, Pfeffer, Knoblauch und Olivenöl vermengen. Einige Stunden, am besten über Nacht, im gut verschlossenen Beutel durchziehen lassen. Dann scharf anbraten oder grillen. Die Fladen mittig mit dem Fleisch und z. B. Schafkäse, in Streifen geschnittenem Rotkohl, Eisbergsalat, Zwiebeln, Tomaten, Gurken, Peperoni und/oder Oliven belegen, mit Minze-Dip bestreichen und nach Wunsch mit Pul Biber oder Chili bestreuen und aufrollen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Klassische Lahmacun

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1805 kJ
431 kcal
812 kJ
194 kcal
Fett 22.45 g 10.11 g
Kohlenhydrate 40.67 g 18.32 g
Eiweiß 15.94 g 7.18 g
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

Ja

Nein

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

Ja

Nein

Ihr Webbrowser (%browser%) ist veraltet

Der veraltete Webbrowser "%browser%" wird von unserer Webseite nicht mehr unterstützt. Beim fortfahren kann es zu fehlerhaften Darstellungen auf der Seite kommen.
Für eine korrekte Darstellung und ein sicheres Browsererlebnis laden Sie bitte einen der folgenden Browser herunter.

0 Merkzettel
Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
 

Sie sind Mitglied im Dr. Oetker Back-Club?

Bei Anliegen rund um den Back-Club und die Lieferung des Club-Magazins kontaktieren Sie bitte den Mitglieder-Service unter:

Telefon: 0800 / 70 10 300

E-Mail: club@oetker.de

 

 

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht