COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Hähnchenspieße mit Pflaumen-Chutney

Raffiniertes Fingerfood mit fruchtigem Chutney

etwa 15 Portionen

etwas Übung erforderlich 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Hähnchenspieße mit Pflaumen-Chutney

Hähnchenspieße:

etwa 2 TL scharfe Chilipaste , z. B. Harissa
etwa 3 EL Speiseöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
etwa 2 Msp. Curry
etwa 15 Hähnchenbrustinnenfilets (etwa 750 g)

Pflaumen-Chutney:

250 g Zwetschgen
1 kleine rote Zwiebel
2 EL Zucker
etwa 2 Msp. Curry
2 EL Reisessig
2 EL Portwein
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
25 - 50 g Heidelbeeren (Blaubeeren)

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten Hähnchenspieße

Chilipaste mit 2 EL Öl, etwas Salz, Pfeffer und Curry verrühren. Hähnchenfilets und Gewürzöl in einen großen Gefrierbeutel geben, verschließen und gut vermischen. Etwa 1 Std. (oder über Nacht) im Kühlschrank durchziehen lassen.

2

Chutney

Zwetschgen waschen, entsteinen und klein schneiden. Zwiebel abziehen und fein schneiden. Zwetschgen, Zwiebel, Zucker und Curry in einen Topf geben und 3 Min. bei mittlerer Hitze anschwitzen. Reisessig und Portwein zugeben und weitere 5 Min. unter gelegentlichem Rühren köcheln. Chutney mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas pürieren (es sollen noch Stücke zu sehen sein). Erkalten lassen. Heidelbeeren verlesen und erst unter das kalte Chutney rühren.

3

Hähnchenspieße

Übriges Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Hähnchenspieße von allen Seiten anbraten und bei mittlerer Hitze etwa 5 Min. gar braten. Hähnchenfilets auf Spieße stecken und mit Pflaumen-Chutney anrichten.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Hähnchenspieße mit Pflaumen-Chutney

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 331kJ
79kcal
465kJ
111kcal
Fett 2.12g 2.99g
Kohlenhydrate 4.33g 6.10g
Eiweiß 9.71g 13.67g
0 Merkzettel