Flag

Grundrezept Brandteig

etwa 12 Stück
Etwas Übung erforderlich
20 Min
Mit diesem Grundrezept kann jeder einfach Brandteig selber machen und damit vielfältige Gebäcke wie Windbeutel, Eclairs oder Brandteigkrapfen zaubern.
Brandteig ist eine der vielseitigsten Teigsorten der Backwelt. Er wird aus Wasser, Butter, Mehl und Eiern hergestellt und zeichnet sich durch seine luftige Konsistenz aus. Besonders bekannt ist Brandteig als Basis für klassische Gebäcke wie Windbeutel, Eclairs und Croquembouches. Auch herzhafte S...
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Das Rezept zu dem Bild finden Sie unter "Windbeutel".
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Brandteig
125 mlWasser
25 gButter oder Margarine
1 Pr.Salz
75 gWeizenmehl
15 gDr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
etwa 3Eier (Größe M)
1 Msp.Dr. Oetker Original Backin

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
Picture - Dr. Oetker Original Backin

Wie mache ich Brandteig selber?

1

Brandteig zubereiten

Picture - Brandteig step 0990 ret

Wasser mit Butter oder Margarine und Salz in einem kleinen Topf aufkochen.

2
Picture - Brandteig step 1007 ret

Topf vom Herd nehmen. Mehl mit Gustin mischen und auf einmal in die heiße Flüssigkeit geben.

3

Brandteig abbrennen

Picture - Brandteig step 1020 ret

Alles mit einem Kochlöffel zu einem glatten Teigkloß verrühren, dann etwa 1 Min. unter ständigem Rühren erhitzen („abbrennen“) und in eine Rührschüssel geben.

4
Picture - Brandteig step 1027 ret

2 Eier nacheinander mit dem Mixer (Knethaken) auf höchster Stufe unter den Brandteig arbeiten.

5
Picture - Brandteig step 1037 ret

Das letzte Ei verquirlen und nur so viel davon unter den Brandteig arbeiten, bis er stark glänzt und in Spitzen an dem Knethaken hängen bleibt. Backin erst unter den kalten Brandteig rühren.

6

Je nach Rezept weiterverarbeiten.

Rezept Tipps

  • Das Rezept zu dem Bild finden Sie unter "Windbeutel".