COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Fruchtige Kürbis-Maronen-Suppe

Cremige Kürbis-Suppe mit Cidre und einer Einlage aus Äpfeln, Speck und Rosmarin

etwa 12 Portionen

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Fruchtige Kürbis-Maronen-Suppe

Suppen-Einlage:

150 g Apfel
1 EL Speiseöl, z. B. Rapsöl
150 g Speck- oder Schinkenwürfel
etwas gehackter Rosmarin

Suppe:

100 g Zwiebeln
1 g Hokkaido-Kürbis
150 g Äpfel
200 g gekochte Maronen (Esskastanien)
2 EL Speiseöl, z. B. Rapsöl
1 l Gemüsebrühe
250 ml Cidre (franz. Apfelwein)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Cayennepfeffer
250 g Dr. Oetker Crème-fraîche Classic

Zubereitung

Zubereitung

1

Suppen-Einlage

Äpfel waschen, achteln und in kleine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Speck- oder Schinkenwürfel darin bräunen. Apfelstückchen und Rosmarin hinzufügen, kurz mit anschwenken und auf einen Teller geben.

2

Suppe

Zwiebeln abziehen, halbieren und würfeln. Kürbis in Spalten schneiden, die Kerne entfernen, schälen (Hokkaido muss nicht geschält werden) und in Würfel schneiden. Äpfel waschen, achteln und in Würfel schneiden. Maronen grob hacken. Öl im Topf erhitzen und Zwiebel-, Kürbis- und Apfelwürfel darin unter Rühren andünsten. Die Maronen hinzufügen und kurz mitdünsten. Mit Gemüsebrühe und Cidre auffüllen. Alles etwa 10 Min. garen, dann pürieren und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Crème fraîche unterrühren. Die Suppe mit der Einlage servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Fruchtige Kürbis-Maronen-Suppe

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 766kJ
183kcal
402kJ
96kcal
Fett 11.61g 6.08g
Kohlenhydrate 13.05g 6.83g
Eiweiß 4.44g 2.32g
0 Merkzettel