COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Entenbrust mit Orangen-Cranberry-Soße

Entenbrust mit feiner Soße mit frischen Cranberrys

etwa 4 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Entenbrust mit Orangen-Cranberry-Soße

Entenbrust:

2 Entenbrustfilets (je etwa 300 g)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 TL Honig
15 g Butter
etwa 4 EL Orangenlikör

Orangen-Cranberry-Soße:

400 ml Geflügelfond
100 g Cranberrys
Saft von 1 Orange
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
1 EL Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
etwa 4 EL Wasser
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
etwas Honig

Zubereitung

Zubereitung

1

Entenbrust

Entenbrustfilets trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Eine Pfanne ohne Fett erhitzen. Die Filets mit der Hautseite nach unten hineinlegen und etwa 6 Min. braten. Die Filets dann wenden und von der anderen Seite ebenfalls etwa 6 Min. braten. Kurz vor Beendigung der Bratzeit die Haut der Entenbrustfilets mit Hilfe eines Backpinsels mit Honig bestreichen und Butter dazugeben. Die Entenbrüste mit Orangenlikör übergießen, aus dem Bratensatz nehmen, auf einer vorgewärmten Platte anrichten und zugedeckt (Alufolie) warm stellen.

2

Orangen-Cranberry-Soße

Von dem Bratensatz evtl. das Fett mit einem Löffel abnehmen (entfetten) oder abgießen, Fond zu dem Bratensatz geben und loskochen. Cranberrys dazugeben und etwa 3 Min. köcheln lassen. Orangensaft und Finesse unterrühren. Gustin mit Wasser verrühren, in die Soße rühren und kurz aufkochen. Die Soße mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken. Evtl. ausgetretenen Bratensaft von den Entenbrustfilets unterrühren. Die Soße zu den Filets reichen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Entenbrust mit Orangen-Cranberry-Soße

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1989kJ
475kcal
599kJ
143kcal
Fett 30.51g 9.16g
Kohlenhydrate 15.05g 4.52g
Eiweiß 29.32g 8.80g
0 Merkzettel