Flag

Eierlikör-Cupcakes

etwa 12 Stück
Etwas Übung erforderlich
60 Min
Ein Fest für Eierlikör Fans - saftige Cupcakes mit Eierlikör im Teig und Eierlikör Cupcake Topping. Eierlikör-Cupcakes Rezept - unwiderstehlich lecker!
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Statt Eierlikör im Teig und in der Sahnecreme alternativ Dr. Oetker Bourbon-Vanille Soße (aus dem Kühlregal) verwenden.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für die Muffinform, 12er
Papierbackförmchen (Ø 5 cm)

Zutaten

Rührteig für Eierlikör-Cupcakes
125 gweiche Butter oder Margarine
125 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pr.Salz
2Eier (Größe M)
200 gWeizenmehl
2 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
15 gDr. Oetker Kakao
100 mlEierlikör
100 gDr. Oetker Raspelschokolade Zartbitter
Eierlikör Cupcake Topping
300 gkalte Schlagsahne
2 Btl.Dr. Oetker Gelatine fix
2 ELZucker
150 mlEierlikör
Zum Verzieren
Dr. Oetker The Joy of Easter Pastell Perlen
Dr. Oetker Easter Party

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Kakao
Picture - Dr. Oetker Raspelschokolade Zartbitter
Picture - Dr. Oetker Gelatine fix
Picture - Dr. Oetker The Joy of Easter Pastell Perlen
Picture - Dr. Oetker Easter Party

Wie backe ich saftige Eierlikör-Cupcakes?

1

Vorbereiten

Papierbackförmchen in die Mulden der Muffinform stellen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Eierlikör-Cupcakes backen

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker und Salz unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa 1/2 Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backin und Kakao mischen und in 2 Portionen kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Eierlikör und Raspelschokolade kurz unterrühren. Teig auf die Papierbackförmchen verteilen. Muffinform auf dem Rost in den Backofen schieben. 

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 25 Min.


Cupcakes aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen. 

3

Eierlikör Cupcake Topping aufschlage

Sahne und Gelatine fix in einem Rührbecher mit dem Mixer (Rührstäbe) steif schlagen. Erst Zucker unterrühren, dann Eierlikör kurz unterrühren. Eierlikör Cupcake Topping in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (Ø etwa 13 mm) geben und in großen Rosetten auf die Cupcakes spritzen.

4

Eierlikör-Cupcakes verzieren

Eierlikör-Cupcakes mit Oster-Dekor verzieren und etwa 1 Std.  in den Kühlschrank stellen.

Rezept Tipps

  • Statt Eierlikör im Teig und in der Sahnecreme alternativ Dr. Oetker Bourbon-Vanille Soße (aus dem Kühlregal) verwenden.