Flag

Bruchschokolade Ostern

etwa 20 Portionen
Gelingt leicht
20 Min
Schokolade zum Abbrechen selber machen - Bruchschokolade Rezept mit österlichen Dekor verzieren, genießen oder hübsch verpackt verschenken.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Je nach Schokoladensorte und Backofen kann das Schmelzen der Schokolade unterschiedlich lange dauern (Zartbitter schmilzt als letztes); evtl. gegen Ende die Backofentemperatur kurz 5-10°C erhöhen.
Rezept Tipps
Selbstgemachte Bruchschokolade ist kühl gelagert etwa 3 Wochen haltbar.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für das Backblech
Backpapier

Zutaten

Zutaten für Bruchschokolade Ostern
200 gZartbitterschokolade
200 gVollmilchschokolade
200 gweiße Schokolade
Zum Verzieren
Dr. Oetker The Joy of Easter Sugar Decorations
Dr. Oetker The Joy of Easter Sugar Decorations Easter Party
Dr. Oetker Feine Marzipanblüten
Dr. Oetker Marzipan Rübli

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker The Joy of Easter Sugar Decorations
Picture - Dr. Oetker The Joy of Easter Sugar Decorations Easter Party
Picture - Dr. Oetker Feine Marzipanblüten
Picture - Dr. Oetker Marzipan Rübli

Wie mache ich Bruchschokolade Ostern selber?

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 50 °C

Heißluft: etwa 50 °C

2

Schokolade im Backofen schmelzen

Schokolade (nach Belieben die Tafeln halbieren) unsortiert direkt nebeneinander auf das Backblech legen. Backblech in den Backofen schieben und die Schokolade schmelzen, dabei immer wieder schauen, ob die Schokolade bereits schmilzt. Das Blech dann aus dem Backofen nehmen.

Einschub: Mitte

Backzeit: 8 - 13 Min.

3

Bruchschokolade Ostern verzieren

Mit einem Löffelstiel vorsichtig durch die geschmolzene Schokolade ziehen, so dass ein Marmormuster entsteht. Das Blech mit den Schokoladentafeln etwas "rütteln". Sofort mit den österlichen Dekorationen verzieren. 
Bruchschokolade Ostern mehrere Stunden, am besten über Nacht, kühl stellen und fest werden lassen.

4

Die Bruchschokolade Ostern in kleine Stücke brechen oder schneiden.

Rezept Tipps

  • Je nach Schokoladensorte und Backofen kann das Schmelzen der Schokolade unterschiedlich lange dauern (Zartbitter schmilzt als letztes); evtl. gegen Ende die Backofentemperatur kurz 5-10°C erhöhen.
  • Selbstgemachte Bruchschokolade ist kühl gelagert etwa 3 Wochen haltbar.