COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Brokkoli-Lachs-Quiche

Ein pikanter Gemüsekuchen mit Brokkoli und Lachs

etwa 12 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Brokkoli-Lachs-Quiche

Für die Glas-Backschale (etwa 30 x 26 cm, innen):

etwas Fett
Backpapier

Knetteig:

200 g Weizenmehl
1 Msp. Dr. Oetker Original Backin
1 Pr. Salz
125 g weiche Butter
1 Ei (der Größe M)
etwa 1 EL kaltes Wasser , je nach Teigbeschaffenheit

Füllung:

500 g Brokkoli
150 g geräucherter Lachs
100 g geriebener Käse , z.B. mittelalter Gouda

Guss:

2 Eier (Größe M)
300 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic
1 EL Meerrettich (aus dem Gl.)
1 TL Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
Salz
gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Glas-Backschale fetten. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

Knetteig

Mehl und Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. Etwas Teig abnehmen, dünn ausrollen und daraus 5-6 Fische, am besten mit Hilfe einer Schablone, ausschneiden. Übrigen Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (etwa 38 x 32 cm) ausrollen, Backschale damit auslegen. Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Fische auf ein Stück Backpapier legen. Beides zusammen auf dem Rost in den Backofen schieben.

Backzeit: etwa 15 Minuten

3

Füllung

Brokkoli putzen, in kleine Röschen teilen, 4 Min. in kochendem Wasser blanchieren, gut abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen. Lachs dekorativ auflegen, mit Käse bestreuen.

4

Guss

Alle Zutaten miteinander verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf der Quiche verteilen. Die Backschale auf dem Rost auf unterster Einschubleiste in den Backofen schieben.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

Backzeit: etwa 25 Minuten

Nach dem Backen die Fische auf die Quiche legen, 10 Min. ruhen lassen, heiß servieren.

Anlage: Sternzeichenschablone

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Brokkoli-Lachs-Quiche

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1218kJ
291kcal
917kJ
219kcal
Fett 21.75g 16.36g
Kohlenhydrate 13.92g 10.46g
Eiweiß 9.74g 7.33g
0 Merkzettel