COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Blätterteig-Hackfleisch-Zöpfe

Herzhafte kleine Zöpfe mit einer Füllung aus Hackfleisch und Auberginen mit Fetakäse - der Hit für jede Party

etwa 12 Stück

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Blätterteig-Hackfleisch-Zöpfe

Für das Backblech:

Backpapier

Füllung:

150 g Auberginen
1 Zwiebel
2 EL Speiseöl
100 g Schafkäse oder Fetakäse
500 g Hackfleisch (halb und halb)
1 Ei (der Größe M)
1 EL Tomatenmark
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
fein gehackte, gemischte Kräuter , z. B. Petersilie und Oregano

Blätterteig:

2 Pck. frischer Blätterteig (je 275 g)

Außerdem:

2 Be. Dr. Oetker Crème fraîche Gartenkräuter
1 TL Tomatenmark

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze etwa 200 °C

Heißluft etwa 180 °C

2

Füllung

Auberginen waschen und sehr fein würfeln. Zwiebel abziehen, halbieren und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Gemüsewürfel bei starker Hitze unter Rühren etwa 4 Min. anbraten, dann abkühlen lassen. Schafkäse oder Feta sehr fein würfeln. Hackfleisch mit Ei, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Kräutern, angebratenem Gemüse und Käse zu einer einheitlichen Masse vermengen.

3

Blätterteig abrollen. Beide Rechtecke (je etwa 35 x 25 cm) mit je etwa 1/4 Be. Crème fraîche bestreichen. Je eine Hälfte der Fleischmasse darauf verteilen und gleichmäßig verstreichen. Die Rechtecke der Länge nach halbieren (etwa 35 x 12,5 cm). Jedes Rechteck von der längeren Seite zu einer dünnen Rolle aufwickeln. Jede Teigrolle der Länge nach halbieren und in 3 Teile schneiden (Abb. 1).

Immer 2 längs durchgeschnittene Teile mit der Schnittfläche nach oben auf das Backblech legen und zu einem Zopf schlingen (Abb. 2) und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 30 Minuten

4

Übrige Crème fraîche mit Tomatenmark verrühren und als Dip zu den heißen Zöpfchen servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Blätterteig-Hackfleisch-Zöpfe

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1553kJ
371kcal
1051kJ
251kcal
Fett 27.27g 18.43g
Kohlenhydrate 17.95g 12.13g
Eiweiß 13.59g 9.18g
0 Merkzettel

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr 
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder ein Anliegen

Vielen Dank für Ihre Nachricht