Flag

Beeren-Joghurt-Quark-Torte

etwa 16 Stück
Etwas Übung erforderlich
60 Min
Diese fruchtige Beeren Joghurt Quark Torte mit knusprigem Mürbeteig, Joghurt-Quark-Creme und frischen Beeren gelingt ganz leicht und schmeckt einfach allen
Zutaten
Zubereitung
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Für die Springform (Ø 28 cm)
etwasFett
Mürbeteig
300 gWeizenmehl
75 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
2 ELSherry oder Weißwein
175 gweiche Butter oder Margarine
1 ELWeizenmehl für den Rand
Belag
1 Pck.Dr. Oetker Tortencreme Käse-Sahne
400 gkalte Schlagsahne
200 mlwarmes Wasser
300 gJoghurt
250 gSpeisequark (Magerstufe)
800 gvorbereitetes Obst z. B. Himbeeren, Johannisbeeren
Zum Verzieren
50 gDr. Oetker gehobelte Mandeln
2 ELAprikosenkonfitüre

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Tortencreme Käse-Sahne
Picture - Dr. Oetker gehobelte Mandeln
1

Mürbeteig

Mehl in eine Rührschüssel geben. Zucker, Vanillin-Zucker, Dekorzucker (liegt der Tortencreme bei), Sherry oder Weißwein und Butter oder Margarine hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Falls der Teig kleben sollte, in Frischhaltefolie gewickelt etwa 30 Min. kalt stellen. Inzwischen die Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, dann auf einem Teller erkalten lassen. Boden der Springform fetten. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 200 °C

Heißluft: etwa 180 °C

2

2/3 des Teiges auf dem Boden der Springform ausrollen. Unter den restlichen Teig 1 EL Weizenmehl kneten, zu einer Rolle formen, als Rand auf den Teigboden legen und so an die Form drücken, dass ein etwa 3 cm hoher Rand entsteht. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 15 Min.

3

Springformrand lösen und entfernen. Gebäck nur vom Springformboden lösen, aber darauf auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

4

Belag

Boden auf eine Tortenplatte legen, Tortenring darumstellen. Sahne steif schlagen. Cremepulver in eine Rührschüssel geben, Wasser zufügen und mit einem Schneebesen etwa ½ Min. gut verrühren. Joghurt und Quark verrühren, portionsweise unterheben. Zuletzt Sahne portionsweise unterheben. Die Hälfte der Creme auf dem Boden verteilen, mit etwa 2/3 der Beeren belegen, übrige Creme darübergeben. Restliche Beeren darauf verteilen. Torte 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

5

Verzieren

Tortenring lösen und entfernen, Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb streichen, den Rand der Torte damit bestreichen, mit Mandeln garnieren.