Flag

Apfelmuskuchen vom Blech

etwa 20 Stück
Gelingt leicht
40 Min
Dieser Blechkuchen ist perfekt für viele Gäste. Ein lockerer Rührteig trifft auf fruchtiges Apfelmus und eine sahnige Schmandcreme.
Apfelmuskuchen vom Blech ist ideal für eine größere Gruppe von Gästen. In diesem Apfelmus Blechkuchen Rezept wird ein einfacher Rührteig auf einem Blech gebacken und mit einer großzügigen Schicht Schmandcreme und aus süßem Apfelmus belegt. Der Kuchen wird im Ofen gebacken, bis er goldbraun und kn...
Zutaten
Zubereitung
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Für die Fettpfanne (40 x 30 cm)
etwasFett
Rührteig für Apfelmuskuchen
125 gweiche Butter oder Margarine
100 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
3Eier (Größe M)
250 gWeizenmehl
2 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
2 ELMilch
Außerdem
1000 gApfelmus ohne Zucker
Schmandcreme
400 gkalte Schlagsahne
3 Pck.Dr. Oetker Sahnesteif
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
250 gSchmand
Zum Bestreuen
etwasZimt-Zucker

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Sahnesteif
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker

Wie backe ich einen Apfelmuskuchen vom Blech?

1

Vorbereiten

Fettpfanne fetten. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Rührteig zubereiten

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillin-Zucker unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa 1/2 Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backin mischen und in 2 Portionen, abwechselnd mit der Milch kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Teig auf dem Blech glatt streichen und backen.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 20 Min.


Apfelmuskuchen auf dem Blech auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

3

Apfelmus auf dem Kuchen gleichmäßig verstreichen.

4

Schmandcreme zubereiten

Sahne mit Sahnesteif und Vanillin-Zucker steif schlagen. Schmand in einer Schüssel verrühren und die Sahne unterheben. Schmandcreme auf dem Apfelmus vorsichtig verstreichen und den Apfelmuskuchen bis zum Servieren kalt stellen. 

5

Apfelmuskuchen mit Zimt-Zucker bestreuen.