COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Apfel-Trauben-Gelee

Ein fruchtiges Dessert mit Äpfeln und Trauben

etwa 4 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Apfel-Trauben-Gelee

Zutaten:

6 Bl. Dr. Oetker Gelatine weiß
500 ml klarer Apfelsaft
200 g rote Weintrauben
200 g grüne Weintrauben
16 Zitronenmelisseblätter

Zubereitung

Zubereitung

1

Zubereiten

Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Etwas Apfelsaft erwärmen, Gelatine ausdrücken und in dem warmen Apfelsaft unter Rühren auflösen. Dann übrigen Apfelsaft hinzugießen und gut verrühren, in den Kühlschrank stellen, bis der Apfelsaft anfängt zu gelieren.

2

Weintrauben waschen und halbieren. Zitronenmelisseblätter abspülen und trocken tupfen. Angerührten Apfelsaft, Zitronenmelisseblätter und Weintrauben in 4 Dessertgläser verteilen. Etwa 3 Std. in den Kühlschrank stellen, bis der Apfelsaft fest geworden ist.

Rezept in "BACKEN!" bei tv.gusto veröffentlicht.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Apfel-Trauben-Gelee

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 929kJ
222kcal
218kJ
52kcal
Fett 2.30g 0.54g
Kohlenhydrate 38.21g 8.95g
Eiweiß 10.17g 2.38g
0 Merkzettel