Flag

Rote-Beete-Auflauf

4 - 6 Portionen
Etwas Übung erforderlich
60 Min
Rote Beete Auflauf mit Gnocchi aus Kartoffeln und Roter Beete mit sahnigem Porree-Gemüse.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Wenn man die Gnocchi etwa 10 Min. gar ziehen läßt, können diese auch ohne Überbacken mit dem Rahm-Porree serviert werden.
Rezept Tipps
Gnocchi-Auflauf am besten mit einem gemischten grünen Salat servieren.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für das Backblech
Backpapier

Zutaten

Gnocchi
600 gmehligkochende Kartoffeln
300 gRote Beete
50 gButter
3Eigelb (Größe M)
Salz
frisch geriebene Muskatnuss
etwa 250 gWeizenmehl
1 ELDr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
Rahm-Porree
300 gPorree (Lauch)
etwa 1 ELButter
100 gdurchwachsene Speck- oder Schinkenwürfel
200 gSchlagsahne
50 mlBrühe (4 EL)
frisch gemahlener Pfeffer
frisch geriebene Muskatnuss
Außerdem
Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
Zum Bestreuen
100 gPecorino (ital. Schafskäse) gerieben
etwa 50 gCashewkerne grob gehackt

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke
Picture - Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke

Wie mache ich einen Rote-Bete-Auflauf mit Gnocchi?

1

Vorbereiten

Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 200 °C

Heißluft: etwa 180 °C

2

Gnocchi vorbereiten

Kartoffeln waschen, abtropfen lassen und auf das Backblech geben. Rote Beete schälen, in kleine Würfel schneiden, in Backpapier zu einem Päckchen packen, auf das Blech setzen und im Backofen weich garen.

Einschub: Mitte

Backzeit: 45 - 50 Min.

3

Rahm-Porree zubereiten

Porree waschen und in etwa 1 cm breite Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Speckwürfel darin kurz anbraten. Porree dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Sahne und Brühe angießen, aufkochen und etwa 4 Min. einköcheln lassen. Mit Pfeffer, Muskat und evtl. Salz abschmecken.

4

Gnocchi zubereiten

Rote Beete pürieren. Kartoffeln pellen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. In eine Schüssel geben und gut mit der Roten Beete mischen. Butter und Eigelbe mit einem Rührlöffel unterrühren. MIt Salz und Muskat würzen. Mehl und Gustin mit dem Rührlöffel unterarbeiten. Etwas Gustin auf die Arbeitsfläche geben und lange Rollen aus dem Teig formen. Etwa walnussgroße Stücke abschneiden und entweder mit einem Gnocchi-Model formen oder einer Gabel eindrücken, so dass das typische Rillenmuster entsteht. Gnocchi in kochendes Salzwasser geben, kurz aufkochen und etwa 8 Min. knapp gar ziehen lassen.

5

Gnocchi mit einer Schaumkelle herausnehmen und in eine flache Auflaufform geben. Rahm-Porree darüber verteilen und mit Käse und Cashewkernen bestreuen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben und Rote Beete Auflauf bei gleicher Temperatur backen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 25 Min.

Rezept Tipps

  • Wenn man die Gnocchi etwa 10 Min. gar ziehen läßt, können diese auch ohne Überbacken mit dem Rahm-Porree serviert werden.
  • Gnocchi-Auflauf am besten mit einem gemischten grünen Salat servieren.