Flag

Quark-Grieß-Auflauf

etwa 4 Portionen
Gelingt leicht
40 Min
Dieser süße Quark Grieß Auflauf mit Speisequark und Grieß wird mit Mandeln verfeinert und lässt sich einfach zubereiten. Bestes Grieß Quark Auflauf Rezept.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Mit frischen Beeren der Saison oder Dr. Oetker Rote Grütze servieren.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Für die Auflaufform (Inhalt 1-2 l)
etwasButter
Quark-Grieß-Auflauf
1unbehandelte Zitrone
500 gSpeisequark (Magerstufe)
250 gSpeisequark (20% Fett i.Tr.)
2Eiweiß (Größe M)
1 geh. ELZucker
1 Pck.Dr. Oetker Seelenwärmer Familien-Cremepudding Grieß
einigeDr. Oetker gehobelte Mandeln
2Eigelb (Größe M)
Zum Bestreuen
etwasPuderzucker

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Seelenwärmer Familien-Cremepudding Grieß
Picture - Dr. Oetker gehobelte Mandeln

Wie mache ich einen Quark-Grieß-Auflauf?

1

Vorbereiten

Auflaufform fetten. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Quark-Auflauf zubereiten

Zitrone heiß abwaschen und abtrocknen. Etwas Zitronenschale von der Zitrone abreiben. Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen. 1 EL Zitronensaft abmessen. Quark mit Eigelb, Zucker, Zitronenschale und Zitronensaft verrühren. Grießpuddingpulver unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Masse in die Form füllen und glatt streichen. Mit Mandeln bestreuen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 45 Min.


Quark-Grieß-Auflauf mit Puderzucker bestreuen und warm servieren.

Rezept Tipps

  • Mit frischen Beeren der Saison oder Dr. Oetker Rote Grütze servieren.