Flag

Mutzen

etwa 80 Stück
Gelingt leicht
80 Min
Feine Mutzen selber machen - Mutzen in Fett ausgebacken, ganz klassisch passend zu Karneval oder vom Weihnachtsmarkt.
Zutaten
Zubereitung
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Zum Ausbacken
Ausbackfett
Mürbeteig für Mutzen
325 gWeizenmehl
1 ½ gestr. TLDr. Oetker Original Backin
100 gZucker
8 TropfenDr. Oetker Rum-Aroma (aus Rö.)
2Eier (Größe M)
1 Pr.Salz
100 gweiche Butter oder Margarine
Außerdem
Zucker

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Rum-Aroma (aus Rö.)

Wie mache ich Mutzen?

1

Frittierfett erhitzen

Picture - Fett im Topf Temperatur 5688

Das Ausbackfett in einem Topf oder einer Fritteuse auf etwa 175°C erhitzen, so dass sich um einen in das Fett gehaltenen Holzlöffelstiel Bläschen bilden.

2

Mutzen formen

Picture - Muzenmandeln ausgestochen 5930

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Rolle formen. Mutzen Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche etwa 1 cm dick ausrollen. Mutzen mit einer Mutzenmandelform ausstechen oder mit 2 Teelöffeln formen.

3

Mutzen backen

Picture - Muzenmandel schwimmen im Fett 5957

Die Mutzen portionsweise schwimmend im siedenden Ausbackfett goldgelb backen.  Anschließend mit einem Schaumlöffel herausnehmen, auf Küchenpapier gut abtropfen lassen und noch heiß in Zucker wälzen.