Flag

Muffins Grundrezept

etwa 12 Stück
Gelingt leicht
20 Min
Dieses leckere Grundrezept für klassische Muffins gelingt ganz einfach. Die 12 Muffins aus hellem Rührteig können nach Belieben verfeinert werden.
Muffinteig ist die Basis für leckere und vielseitige Muffins, die sich perfekt für jede Gelegenheit eignen - sei es als schneller Snack für unterwegs oder als süßes Dessert für besondere Anlässe. Das Grundrezept für Muffins ist einfach und besteht aus nur wenigen Zutaten. Durch das Hinzufügen von...
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Der Grundteig kann mit 75 g Dr. Oetker Schoko-Tröpfchen oder 100 g Dr. Oetker gehackten Mandeln oder Dr. Oetker Haselnuss-Krokant verfeinert werden.
Rezept Tipps
Für fruchtige Muffins einfach vor dem Backen nach Belieben einige Heidelbeeren oder Himbeeren, grob zerkleinerte Oreo-Kekse oder Dr. Oetker Salted Caramel Fudge auf dem Teig verteilen.
Rezept Tipps
Die Muffins können mit 50 g geschmolzener Schokolade besprenkelt werden.
Rezept Tipps
Die Muffins schmecken auch mit einen Orangen- oder Zitronenguss sehr lecker: Aus 100 g Puderzucker mit etwa 2 EL Orangen- oder Zitronensaft eine Guss anrühren und auf den Muffins verteilen.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image
Utensilien
Für die Muffinform, 12er
Papierbackförmchen (Ø 5 cm)

Zutaten

Rührteig für Muffins
150 gweiche Butter oder Margarine
125 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pr.Salz
3Eier (Größe M)
225 gWeizenmehl
3 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
50 mlMilch oder Fruchtsaft oder Limonade

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Original Backin

Wie backe ich einfach Muffins Grundrezept?

1

Muffinform vorbereiten

Papierbackförmchen in die Muffinform stellen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Rührteig für Muffins zubereiten

Picture - Party-Muffins 228113

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker und Salz unter Rühren zufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa ½ Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backin mischen und abwechselnd mit der Flüssigkeit in 2 Portionen kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Rührteig in den Muffinförmchen verteilen. 
Nach Belieben den Muffinsteig mit Früchten, Schokostücken, Oreo-Keksen, Karamell-Fudge oder Zuckerdekor bestreuen.

3

 Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: 20 - 25 Min.


Muffins vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.
Nach Belieben die Muffins mit Puderzucker bestreuen.

Rezept Tipps

  • Der Grundteig kann mit 75 g Dr. Oetker Schoko-Tröpfchen oder 100 g Dr. Oetker gehackten Mandeln oder Dr. Oetker Haselnuss-Krokant verfeinert werden.
  • Für fruchtige Muffins einfach vor dem Backen nach Belieben einige Heidelbeeren oder Himbeeren, grob zerkleinerte Oreo-Kekse oder Dr. Oetker Salted Caramel Fudge auf dem Teig verteilen.
  • Die Muffins können mit 50 g geschmolzener Schokolade besprenkelt werden.
  • Die Muffins schmecken auch mit einen Orangen- oder Zitronenguss sehr lecker: Aus 100 g Puderzucker mit etwa 2 EL Orangen- oder Zitronensaft eine Guss anrühren und auf den Muffins verteilen.