Flag

Himbeer Mascarpone Kuchen

etwa 20 Stück
Gelingt leicht
40 Min
Der leckere Himbeerkuchen mit Mascarpone Topping ist cremig, fruchtig-süß und einfach lecker mit vielen frischen Himbeeren.
Zutaten
Zubereitung
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere gelingsichere Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Für das Backblech (etwa 40 x 30 cm)
etwasFett
All-in-Teig
etwa 150 gHimbeeren
250 gWeizenmehl
2 ½ gestr. TLDr. Oetker Original Backin
150 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pck.Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1 Pr.Salz
200 gweiche Butter oder Margarine
4Eier (Größe M)
2 ELMilch
Zum Bestreichen
etwa 4 ELHimbeerkonfitüre
Raspberry Mascarpone Topping
500 gMascarpone
400 gkalte Schlagsahne
200 mlMilch
2 Pck.Dr. Oetker Törtchen Topping Raspberry Mascarpone
Zum Verzieren
etwa 250 gHimbeeren
Dr. Oetker Mini Dekorblüten

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Vanillin-Zucker
Picture - Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
Picture - Dr. Oetker Törtchen Topping Raspberry Mascarpone
Picture - Dr. Oetker Mini Dekorblüten

Wie backe ich einen leckeren Himbeer Mascarpone Kuchen?

1

Vorbereiten

Himbeeren verlesen. Backblech fetten. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

All-in-Teig zubereiten

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten, außer Himbeeren, hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Den All-in-Teig auf das Backblech geben und glatt streichen. Himbeeren darauf verteilen. Das Blech in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 20 Min.


Kuchen auf dem Blech auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

3

Kuchen mit Himbeerkonfitüre bestreichen.

4

Raspberry Mascarpone Topping zubereiten

Mascarpone, Sahne und Milch in eine Rührschüssel geben und Cremepulver hinzufügen. Alles mit dem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe steif schlagen. Topping auf dem Kuchen mit einem Esslöffel verstreichen, dabei kleine Vertiefungen eindrücken.

5

Himbeer Mascarpone Kuchen verzieren

Himbeeren und Mini Dekorblüten auf dem Kuchen verteilen. Den Himbeer Mascarpone Kuchen bis zum Servieren kalt stellen.