Flag

Erdbeertörtchen

etwa 6 Stück
Gelingt leicht
40 Min
Diese kleinen Erdbeertörtchen mit sahniger Joghurtcreme schmecken herrlich fruchtig und cremig. Bestes Erdbeertörtchen Rezept.
Zutaten
Zubereitung
Rezept Tipps
Die Tortelettes können gut am Vortag gebacken werden.
Rezept Tipps
Die Joghurt-Sahne-Creme schmeckt auch mit 150 g griechischem Joghurt sehr köstlich.
Weitere Informationen
Erfahre mehr über das Rezept
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Weitere Rezepte

Weitere köstliche Rezeptideen

Nachhaltigkeit bei Dr. Oetker

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir alle Nachhaltigkeit in unser tägliches Handeln einbauen können.

Picture - Hero image

Zutaten

Für die Tortelett-Backformen (Ø 12 cm)
etwasFett
etwasWeizenmehl
Rührteig
125 gweiche Butter oder Margarine
100 gZucker
1 Pr.Salz
2Eier (Größe M)
175 gWeizenmehl
2 gestr. TLDr. Oetker Original Backin
2 ELMilch
Joghurt-Sahne-Creme
200 gkalte Schlagsahne
1 Pck.Dr. Oetker Sahnesteif
150 gJoghurt
1 ELZucker
1 ELZitronensaft
Erdbeer-Belag
etwa 400 gErdbeeren
1 Pck.Dr. Oetker Tortenguss mit Erdbeer-Geschmack
3 ELZucker
250 mlWasser
Zum Verzieren
einigeDr. Oetker Mini Dekorblüten

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Original Backin
Picture - Dr. Oetker Sahnesteif
Picture - Dr. Oetker Tortenguss mit Erdbeer-Geschmack
Picture - Dr. Oetker Mini Dekorblüten

Wie backe ich Erdbeertörtchen?

1

Vorbereiten

Tortelett-Formen fetten und mehlen. Backofen vorheizen.

Ober- und Unterhitze: etwa 180 °C

Heißluft: etwa 160 °C

2

Rührteig zubereiten

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Salz unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa 1/2 Min. auf höchster Stufe unterrühren. Mehl mit Backin mischen und abwechselnd mit der Milch kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Teig auf die Formen verteilen und glatt streichen. Formen auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 20 Min.

3

Törtchen sofort vom Rand lösen, auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.
Inzwischen Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln.

4

Joghurt-Sahne-Creme zubereiten

Sahne in einen Rührbecher geben und mit Sahnesteif steif schlagen. Joghurt, Zucker und Zitronensaft kurz unterrühren. Creme gleichmäßig auf den Tortelettes verstreichen.

5

Erdbeer-Belag zubereiten

Die Erdbeeren dekorativ auf die Creme legen. Tortenguss mit Zucker in einem kleinen Topf mischen. Wasser hinzufügen und alles unter Rühren kurz aufkochen. Tortenguss sofort auf den Erdbeeren verteilen und fest werden lassen.

6

Verzieren

Vor dem Servieren die Erdbeertörtchen mit den Dekorblüten verzieren.

Rezept Tipps

  • Die Tortelettes können gut am Vortag gebacken werden.
  • Die Joghurt-Sahne-Creme schmeckt auch mit 150 g griechischem Joghurt sehr köstlich.